Lange Nacht der Religionen in der Evangelischen Zufluchtsgemeinde

zufluchtskirche vorplatz

Nach dem 9. Stadtteilfest im Falkenhagener Feld geht es gleich weiter

Die evangelische Zufluchtsgemeinde im Falkenhagener Feld liegt in einem Siedlungsgebiet aus den sechziger Jahren mit einer multikulturellen und multireligiösen Bevölkerungsstruktur. So gibt es große muslimische und russlanddeutsche Bevölkerungsanteile. Im Anschluss an das 9. Stadtteilfest der Sozialen Stadt kann an der Westerwaldstraße gleich weiter gefeiert werden. Die Zufluchtsgemeinde nimmt auch in diesem Jahr an der Langen Nacht der Religionen teil, die nun zum dritten Mal in Berlin stattfindet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ev. Zuflucht-Gemeinde, Kultur, Nachbarschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Start in die 3.Saison in der jugendtheaterwerkstatt

jtw

Theatergruppen, Vorstellungen und Projekte im Falkenhagener Feld

Für zwei Theaterproduktionen sucht die jugendtheaterwerkstatt (jtw) noch Darsteller. 9 Gruppen und weitere Projekte bieten eine breite Bandbreite für viele Altersgruppen, um sich künstlerisch zu betätigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter JTW, Jugendliche, Kinder, Kultur, Senioren | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freizeit- und Bildungsangebote im Klubhaus an der Westerwaldstraße

Klubhaus Westerwaldstraße

Sport, Musik, Beratung, Bildung und Kreativität für alle Altersgruppen im Falkenhagener Feld

Das Klubhaus an der Westerwaldstraße im Falkenhagener Feld bietet eine Vielzahl regelmäßiger Angebot. Hakan Budak und sein Team haben dafür gesorgt, das der Laden brummt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Familie, Jugendliche, Klubhaus, Kultur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Halay Dance Party – Traditioneller Tanz unter der Juliusturmbrücke

Halay-Dance

Jugendkultur am Lindenufer in der Spandauer Altstadt

Unter dem Motto Jugendkultur am Lindenufer in der Spandauer Altstadt wird es im Rahmen des Outreach-Projektes „Wir machen mit – Umgestaltung des Lindenufers“ zum zweiten Mal in diesem Jahr am Freitag, den 22.8.2014 von 16:00 bis 18:00 eine Veranstaltung unter der Juliusturmbrücke geben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugendliche, Kultur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tote Seelen im Falkenhagener Feld

Tote Seelen - Absurde und heitere Satire in der jugendtheaterwerkstatt

Absurde und heitere Satire in der jugendtheaterwerkstatt

Der junge Tschitschikow hat eine Geschäftsidee. Er kauft verstorbene leibeigene Landarbeiter, um auf Grundlage einer großen Anzahl von Kaufverträgen staatliche Zuschüsse zu bekommen, genial! Tschitschikow wird zum umschwärmten Mittelpunkt der Gesellschaft, bis er durch Denunziation, Spekulation und Gerüchte zur fluchtartigen Abreise genötigt wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter JTW | Hinterlasse einen Kommentar

9. Stadtteilfest der Sozialen Stadt im Falkenhagener Feld

Stadtteilfest-2014-westerwaldstrasse-02

In der Westerwaldstraße geht es bald hoch her

Im letzten Jahr wurde der Platz an der Westerwaldstraße fertiggestellt und durch das Stadtteilfest eingeweiht. Nun ist es wieder soweit. Am 6. September von 14 bis 18 Uhr gibt es beim traditionellen Stadtteilfest im Falkenhagener Feld auf dem Platz zwischen Zufluchtgemeinde, Klubhaus und Stadtteilbibliothek Essen, Infos, Spiel und Sport, sowie Musik und Tanz auf der Bühne. Wieder werden es rund 50 Marktstände sein, an denen sich die Vereine, Kirchengemeinden und Projekte der Sozialen Stadt im Falkenhagener Feld ihren Nachbarn präsentieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachbarschaft, Stadtteilfest | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Dienstags- Workshops“ in der Jobassistenz

Jobassistenz Spandau

Die schriftliche Bewerbung

In den Veranstaltungen der Jobassistenz geht es ausführlich um die schriftliche Bewerbung. Es gibt Beispiele für ein gelungenes Anschreiben, Lebenslaufkonzepte werden begutachtet und professionellen Bewerbungsfotos diskutiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Ausbildung, Jobcenter | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Den Mutigen gehörte die Welt beim Spekteparkfest im Falkenhagener Feld

Spekteparkfest 2014 (Foto: Ralf Salecker)

Viel Sport rund um den Kiesteich

Im letzten Jahr eröffneten zum 50jährigen Jubiläum des Falkenhagener Felds (FF) einige Sport- und Freizeitangebote rund um den Kiesteich. In diesem Sommer wurde der letzte Teil, eine überdachte BMX-Anlage fertiggestellt. Während des Spekteparkfestes sollte es an allen Orten Vorführungen und Mitmachangebote geben. Ein wenig „Mut“ war an diesem Tag gefragt, weil die Wetterfrösche kräftigen Regen angesagt hatten – der leider dann auch kam. Trotzdem haben alle, die sich nicht vom ab und an schlechten Wetter abhalten ließen, ihren Spaß gehabt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50 Jahre Falkenhagener Feld, Bauliche Maßnahmen, Planergemeinschaft, Spektepark, Sport | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Am 13. August mit dem Fahrrad auf den Spuren der Geschichte im Falkenhagener Feld

wasserbueffel-falkenhagener-feld-1769

Mauerblümchentour durch das FF

Mauerblümchentour mit dem Drahtesel durch das Falkenhagener Feld mit Erik Semler und Ralf Salecker. Treffpunkt am 13. August um 11:00 Uhr. Kosten der Fahrradrundtour 4,- Euro pro Person.

Treffpunkt am Restaurant La Travernetta (Spekteweg 66, 13583 Berlin, am Bahnübergang der Bötzowbahn zum Kiesteich).
Linda Kindin hatte vor einiger Zeit die Idee zu dieser Tour. Nun wird sie erstmals als Fahrrad-Rundtour in Angriff genommen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Jahr kieztreFF – Vom Zahnen, Handarbeiten und anderen Baustellen

Spaß und Information im kieztreFF (Foto: QM)

Eine kleine Auszeit

Zurzeit brechen nach und nach die Zähne durch im Einkaufszentrum am Posthausweg bzw. wird kräftig gebaut. Weswegen der kieztreFF eine kleine Auszeit nimmt (voraussichtlich vom 18.8. an für drei Wochen). Weiterlesen

Veröffentlicht unter KieztreFF | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar