Bebauungsplan zur geplanten Bebauung von rd. 100 Wohnungen durch die Charlottenburger Baugenossenschaft eG.

Bebauungsplanentwurf 5-95

Errichtung von mehrgeschossigen Wohngebäuden im Rahmen der Nachverdichtung

Bebauungsplanentwurf 5-95 für eine Teilfläche des Geländes südlich des Freudenberger Weges, westlich des Wittgensteiner Weges, nördlich des Eiserfelder Ringes und östlich des Weges zwischen Freudenberger Weg und Spekteweg im Bezirk Spandau, Ortsteil Falkenhagener Feld.

Hier gibt es das 22-seitige Dokument zum Nachlesen.

Veröffentlicht unter Wohnen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Bürgermeister auf den Rathaus-Turm

Rathaus Spandau (Foto: Ralf Salecker)

Spandau aufs Dach steigen

Mit Beginn des Frühjahrs gibt es die gute Gelegenheit, Spandaus höchsten Aussichtspunkt zu erklimmen. Einmal auf den Rathausturm und Spandau von höchster Stelle aus sehen, das wünschen sich viele Spandauerinnen und Spandauer. Aus diesem Grund lädt Bezirksbürgermeister Kleebank am 25.03.2015 um 15.00 Uhr zu einer Turmführung ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kostenlose Exkursion für Familien ins zauberhafte Briesetal

Erlenbruchwald (Alnus glutinosa). Der Fluss Briese fließt beim Ort Birkenwerder (Ortsteil Briese) durch diesen Erlenbruchwald. (Foto: Bernd Schade - CC BY-SA 3.0)

Familienveranstaltung der Freizeitstätte Aalemannufer

Diese Frühjahrs-Exkursion der Freizeitstätte Aalemannufer für Familien führt in den Norden von Berlin. Im Rahmen der Reihe „Kräuterhexen-Exkursionen“ können sie das Frühlingserwachen im zauberhaften Briesetal erleben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ferienprogramm 2015 für Spandauer Kinder

Freizeitsportanlage Südpark in der Wilhelmstadt (Foto: Ralf Salecker)

Ferienangebot für Kinder zwischen 7 und 13 Jahren

Das Jugendamt Spandau hat auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Ferienangebot für Spandauer Kinder. Mit dem Ferienprogramm “Kinder in Luft und Sonne” werden Kinder zwischen 7 und 13 Jahren angesprochen. Auf dem Programm stehen vielfältige Spiel-, Sport- und Bastelaktivitäten sowie gemeinsame Exkursionen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugendliche, Kinder | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mahnwache des evangelischen Kirchenkreis Spandau auf dem Markt

Spandau für Toleranz, Gewaltfreiheit, religiöses Miteinander und für den Schutz und die Unterstützung von Flüchtlingen (Foto: Ralf Salecker)

Für Toleranz, Gewaltfreiheit, religiöses Miteinander und für den Schutz und die Unterstützung von Flüchtlingen

Diese Mahnwache ist eine Erweiterung der seit fast 15 Jahren an jedem ersten Samstag im Monat stattfindenden Mahnwache gegen Intoleranz – Gewalt – Rassismus – Antisemitismus. Um 10 Uhr findet wie vor jeder Mahnwache eine Andacht in der St. Nikolai-Kirche statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kostenloser Fahrrad-Frühjahrscheck mit der KlimaWerkstatt Spandau

Klimawerkstatt Spandau

Drahtesel-Saison beginnt bald!

Um den Spandauer Fahrradverkehr wieder in Schwung zu bringen, organisiert die KlimaWerkstatt Spandau für Dienstag, den 24. März einen Fahrrad-Aktionstag mit Spandauer Fahrrad-Läden. An diesem Aktionstag werden Fahrräder kostenlos durchgecheckt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Besichtigung des Osram Werk Berlin Spandau

Klimawerkstatt Spandau

Entdeckertour Energie mit der KlimaWerkstatt

Im Spandauer Osram Werk kann die Entwicklung und Fertigung von energieeffizienter Beleuchtungstechnik besichtigt werden. An diesem Hochtechnologie-Standort werden schwerpunktmäßig Hochdruckentladungslampen gefertigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

4. Bürgerforum im Falkenhagener Feld

Wohnen heißt bleiben! (Foto: Ralf Salecker)

Wohnen heißt bleiben!

Im Rahmen eines Bürgerforums im Falkenhagener Feld (FF) beschäftigten sich Bürger, das Quartiersmanagement, Politik, Verwaltung und Wohnungswirtschaft mit dem Thema „Wohnen heißt bleiben!“.

Bezahlbares Wohnen ist ein immer wichtiger werdendes Thema. Die Angst, möglicherweise das jahrzehntelang gewohnte Umfeld verlassen zu müssen beschäftigt die Menschen im Falkenhagener Feld. Ebenso die Art und Weise, wie sich das Leben als Rentner in der Zukunft gestaltet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kunstasyl, ein Projekt für Geflüchtete und Asylsuchende Staakener Straße in Spandau

kunstasyl_spandau

Auswirkung von Migration, Flucht und Vertreibung auf die lokale Gesellschaft

“Wenn es zum Krieg kommt, sind wir alle Flüchtlinge – und wer auf der Welt will uns dann haben?” Das Kunstprojekt KUNSTASYL beschäftigt sich bis Mitte dieses Jahres mit Migration, Flucht und Vertreibung und untersucht deren Auswirkungen auf die regionale Gesellschaft. Es will ausprobieren, wie auch unter den provisorischen Bedingungen der Unterbringung in einem Heim von und mit den Bewohnern ein Stück selbstgestalteter Wohnraum geschaffen werden kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Musik im neuen Gewand auf der Zitadelle Spandau

Alte Musik im neuen Gewand auf der Zitadelle Spandau (Foto: Gampelspil)

Gampelspil im Klang-Holz e.V.

Am Samstag kann man auf der Zitadelle Spandau in den Räumen der Instrumentenwerkstatt Klang-Holz ins Mittelalter abtauchen. Es spielt die Gruppe Gampelspil. Sie bietet Alte Musik im neuen Gewand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Hinterlasse einen Kommentar