Stellenausschreibung

image0011.jpg Das Spandauer Präventionsprojekt ,,Stark ohne Gewalt“ arbeitet seit März 2007 mit Jugendlichen und Erwachsenen für eine gewaltfreie Gesellschaft und ein von Respekt, Toleranz und Anerkennung geprägtes miteinander.
Für unser Modellprojekt suchen wir ab sofort für die geplante Laufzeit bis zum 31.12.2010 und unter Vorbehalt der weiteren Förderung bis 31.12.2012 eine engagierte Kollegin / einen engagierten Kollegen mit Erfahrung (erwünscht sind Zusatzqualifikationen) in der sozialen Arbeit mit Jugendlichen.

Persönliche Eigenschaften: – Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit , Selbstständigkeit
Gruppen- und Projektarbeit: – Begleitung der Jugendlichen im Projekt
– Planung und Durchführung von Einzelf6rderung
– Unterstützung bei Konflikten und Krisenintervention
– Sozialkompetenztraining mit Jugendlichen
– Förderung der Jugendlichen zu Multiplikatoren
– aufsuchende Eltern- und Angeh6rigenarbeit
Aufsuchende Arbeit: – Organisation und Durchführung von Kiezstreifen und ,,Stark ohne Gewalt“ on tour
Administrative Arbeit: – Gremien- und Netzwerkarbeit
– Kooperation mit Schulen, Polizei und weiteren Partnern
– konzeptionelle Weiterentwicklung des Projektes
– Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit
Wochenarbeitszeit: – 20 Stunden
Vergütung: – in Anlehnung an BAT West
Wir bieten Ihnen: – Arbeit in einem jungen und motivierten Team
– Fortbildungen
Schriftliche Bewerbungen an: ,,Stark ohne Gewalt“ e.V. Schönwalder Str. 23 in 13585 Berlin 030 – 25018471 info@stark-ohne-gewalt.com

Bewerbungsfrist: 21. Mai 2010