Impressionen vom Sommerfest am Schwedenhaus

Feiern, spielen und buntes Bühnenprogramm im Falkenhagener Feld

Die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde im Falkenhagener Feld feierte am Samstag, den 28.6.2014 von 15.00 bis 20.00 Uhr gemeinsam mit den Bewohnern des Falkenhagener Feldes ihr traditionelles Sommerfest.

Power-Girls aus dem Falkenhagener Feld (Foto: Ralf Salecker)Obwohl die Wetterfrösche mit Ungemach drohten, zeigte Petrus sich meist von seiner freundlichen Seite. Für die Kleinen gab es ein Unterhaltungsprogramm mit Spiel- und Geschicklichkeitsparcour.

Einige hundert Gäste vergnügten sich bei einem bunten Bühnenprogramm, Bingo, Kaffee und Kuchen sowie Grillfleisch und Getränken.

Sackhüpfen im Schwedenhaus (Foto: Ralf Salecker)
Sackhüpfen im Schwedenhaus (Foto: Ralf Salecker)

Auf der Bühne musizierten die starken Kinder in einer großen Formation. Anschließend boten unterschiedliche Gruppen der Powergirls ein abwechslungsreiches Tanzprogramm

Das Schwedenhaus selbst bietet regelmäßig Angebote für die Freizeitgestaltung und Qualifizierung von Kinder und Jugendlichen die der Stärkung und Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung dienen.

Schwedenhaus