Projektleiter / eine Projektleiterin für ein befristetes Projekt gesucht

Im Rahmen des Förderprogramms Zukunftsinitiative Stadtteil II (ZIS II) Teilprogramm Stadtteilzentren (TP STZ) schreibt die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde für das Jahr 2017 eine 50 % Personalstelle aus.

Gesucht wird ein Projektleiter / eine Projektleiterin für das Projekt „Stadtteilzentrum Falkenhagener Feld“.

Die Stelle ist zum 1.1.2017, befristet bis 31.12.2017, vorbehaltlich der Fremdfinanzierung über das o.g. Projekt, zu besetzen. Die Einstufung erfolgt – je nach Qualifikation – nach TV-EKBO – Entgeltstufe 8.

Hintergrund

Die evangelische Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde liegt im Gebiet Falkenhagener Feld.

Die seit vielen Jahren sozial engagierte Gemeinde betreibt das 2009 zum Mehrgenerationenhaus (MGH) ausgebaute Gemeindezentrum mit CAFÉ. Als starker Partner des QM FFW ist das MGH zentraler Treffpunkt der Menschen im Falkenhagener Feld.

In Kooperation mit dem Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V. ist die Weiterentwicklung der Nachbarschafts- und Gemeinwesenarbeit der beiden Sozialräume Heerstraße Nord und Falkenhagener Feld West des Bezirks Spandau angestrebt. Die Partner wollen den Zugang zur Nachbarschaft in den Sozialräumen durch Kooperation und Informationsaustausch verbessern.

Den kompletten Ausschreibungstext finden Sie als Download auf unserer Homepage www.paulgerhardtgemeinde.de. Informationen erhalten Sie unter der

Telefonnummer 030 / 373 62 53 – Ansprechpartner: Klaus Hoppmann

Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 6.11.2016 per mail oder postalisch an den Gemeindekirchenrat einzureichen.