30 Jahre B.-Traven Gemeinschaftsschule

Festakt zur 30-jährigen Namensgebung der Schule

Am 19. Oktober 2017 feiert die B.-Traven-Gemeinschaftsschule den 30. Jahrestag ihrer Namensgebung. 1987 war die Stieftochter von B. Traven als Ehrengast anwesend. Drei Jahrzehnte später wird T. Seifert im Rahmen des Festakts um 11 Uhr sein Buch „Wer ist B. Traven?“ vorzustellen und später im Rahmen einer Lesung Rede und Antwort zu stehen. Die Veranstaltung ist öffentlich.  Weiterlesen „30 Jahre B.-Traven Gemeinschaftsschule“

Präventionsveranstaltung des Abschnitts 21 im Klubhaus Spandau

Präventionsveranstaltung des Abschnitts 21 im Klubhaus Spandau

Kriminal- und Verkehrsunfallprävention in der dunklen Jahreszeit

Das Präventionsteam des Abschnitts 21 lädt Sie zu einer kostenlosen Veranstaltung zur Kriminal- und Verkehrsunfallprävention ins Klubhaus an der Westerwaldstraße ein. Alles rund um das Thema „Dunkle Jahreszeit“ – In Bezug auf die Verkehrsunfall- und Kriminalprävention. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Weiterlesen „Präventionsveranstaltung des Abschnitts 21 im Klubhaus Spandau“

Fotos vom 3. Kiezfest am Bogen.

Ein besonderes Musikprogramm sorgte diesmal für stimmungsvolle Unterhaltung

Ein fast goldener Herbst sorgte für eine gute Stimmung. Das Musikprogramm von zwei Jungendbands, einem sehr jungen Beatboxer, eine kräftige Gesangseinlage und zum krönenden Abschluss der schon traditionelle kurdische Tanz, sorgten dafür, dass sich alle durchgehend wohlfühlten. Natürlich gab es wieder viele Informationsmöglichkeiten durch Institutionen aus dem Kiez. Weiterlesen „Fotos vom 3. Kiezfest am Bogen.“

Stadtforum Berlin – 194.000 Wohnungen bis 2030

Stadtforum Berlin – Wohnen! am 20. November 2017 Grafik: Tom Unverzagt, Leipzig

Der Wohnungsmarkt in Berlin ist angespannt, Wohnungsneubau ist erforderlich

Die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, lädt Sie ein zum nächsten Stadtforum Berlin. Das Thema ist: „Wohnen! Das brauchen wir: 194.000 Wohnungen bis 2030“. Weiterlesen „Stadtforum Berlin – 194.000 Wohnungen bis 2030“

Bewegte Bilder aus der Fotobox

Stadtteilfest 2017 einmal anders

Das Quartiersmanagement dokumentiert nicht nur die Veranstaltungen in Einzelbildern. Am Stand des QM setzen wir seit einiger Zeit unsere Fotobox ein. Diese ermöglicht es, per Fußschalter Selbstportraits zu erstellen. Auf dem Stadtteilfest 2017 an der Westerwaldstraße wurde das Sofa als gemütliche Fotokulisse intensiv genutzt. Weiterlesen „Bewegte Bilder aus der Fotobox“

Bürgerbüro im Klubhaus Spandau

Bürgeramt erweitert seinen Service im Falkenhagener Feld

Am Mittwoch, den 4. Oktober 2017 wurde um 14 Uhr das Bürgerbüro Falkenhagener Feld im Klubhaus Spandau, Westerwaldstraße 13, 13589 Berlin eröffnet. Zuvor war die Außenstelle des Bürgeramtes im Gebäude der Stadtteilbibliothek untergebracht. In dem an die Stadtteilbibliothek angrenzendem Raum bleiben die sonstigen Angeboten des alten „Büros für Bürger“ (Belegungsplan) erhalten. Weiterlesen „Bürgerbüro im Klubhaus Spandau“

Ihre Ideen für die Herbst- und Weihnachtszeit sind gefragt!

Noch Gelder im Aktionsfonds zur Verfügung.

Für kleine und kurzfristig umsetzbare Vorhaben sind insgesamt noch ca. 3400€ zu vergeben, um damit Aktionen und Angebote für Menschen aus dem Falkenhagener Feld West für Ihre Nachbarn zu unterstützen. Weiterlesen „Ihre Ideen für die Herbst- und Weihnachtszeit sind gefragt!“