Aufruf für den Aktionsfonds 2018 im QM-Gebiet Falkenhagener Felds West

Liebe Bewohner*innen und Akteure des Falkenhagener Felds West,

für kleine und kurzfristig umsetzbare Vorhaben stehen auch in diesem Jahr wieder Fördergelder aus dem Aktionsfonds zur Verfügung.

Für das QM-Gebiet Falkenhagener Feld West sind es 10.000 Euro.

Mit den Geldern aus dem Aktionsfonds können Sie Ihre eigenen Ideen für kleinere Projekte, die der Bewohnerschaft und den Akteuren aus dem Quartier zugutekommen, umsetzen.

Alle Ideen und Aktionen, die das Miteinander der Menschen im Quartier fördern sind herzlich willkommen. Bis zu 1.500 Euro können pro Aktion beantragt werden. Bürger*innen, Einrichtungen und Initiativen aus dem Quartier sind als Antragsteller willkommen. Finanziert werden können z.B. Sachmittel für Feste und Veranstaltungen, Pflanzen für Begrünungsaktionen oder Fußbälle für ein Kiezturnier.

Der erste Abgabeschluss ist der 19.2.2018. Über die Verwendung der Mittel entscheidet wenig später die Aktionsfondsjury, die sich aus Bewohner*innen des Quartiersmanagementgebietes zusammensetzt.

Sprechen Sie uns an oder informieren Sie sich hier: http://falkenhagener-feld-west.de/stadtteilmanagement/aktionsfond/

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.