Künstlerische Aktivitäten in der JTW Spandau

Aktion in der letzten Ferienwoche

In der letzten Ferienwoche lädt die Jugendtheaterwerkstatt noch einmal dazu ein, künstlerisch aktiv zu werden: Mo 28. – Do 31. August 201 von 10 – 14 Uhr mit wunderbaren Künstler*innen, Frühstücksbuffet, kleinen Exkursionen und abschließendem Mittagessen im Garten der JTW, alles kostenlos*. Weiterlesen „Künstlerische Aktivitäten in der JTW Spandau“

Oster-Ferien-Campus der Jugendtheaterwerkstatt 2017

Oster-Ferien-Campus der Jugendtheaterwerkstatt 2017

10 kostenlose Werkstätten in den Osterferien im Falkenhagener Feld

10 kostenlose Werkstätten in den Osterferien mit Kindern, Jugendlichen (auch Geflüchteten) und Erwachsenen, mit kurzen Schnupper-Workshops und mittelfristigen Aufführungs-Projekten. Die Teilnehmerzahl ist in allen Gruppen begrenzt, daher bittet die Jugendtheaterwerkstatt (jtw) unbedingt um eine vorherige Anmeldung. Weiterlesen „Oster-Ferien-Campus der Jugendtheaterwerkstatt 2017“

Kostenlos Theater machen im FF

Winterakademie der JTW Teil II

Winterakademie der JTW Teil II

Die Jugendtheaterwerkstatt im Falkenhagener Feld bietet 10 künstlerische Werkstätten rund um das Theater für Jugendliche während der Winterferien. Wer sich also einmal ausprobieren möchte um seine künstlerischen Fertigkeiten zu entdecken, ist herzlich willkommen. Die Abschlusspräsentation findet im Rahmen eines kleinen Festes am 3.2.2017 um 17 Uhr statt. Weiterlesen „Kostenlos Theater machen im FF“

Winter-Akademie für Jugendliche und interessierte Erwachsene 

Darstellungsstrategien in Theaterformen

„Darstellungsstrategien in Theaterformen: 4 Workshops + 4 Theaterbesuche + 4 Projekttage für Jugendliche, Schulen und interessierte Erwachsen. Wie mache ich Musik-Theater, ohne ein Instrument spielen zu können? Wie schaffe ich eine Situation auf der Bühne ohne Text?  Weiterlesen „Winter-Akademie für Jugendliche und interessierte Erwachsene „

Kostenloser Schauspiel-Workshop in den Herbst-Ferien

„Kinder des Mais“ im Falkenhagener Feld

In einem abgelegenen Ort leben Kinder und Jugendliche ohne Erwachsene und kreieren zusammen einen eigenen – gegen die Alten gerichteten – Kult. Sie erfinden neue Rituale und eine eigene Mythologie, um als Gruppe zu überleben. Dies ist die Ausgangssituation in der Kurzgeschichte „Kinder des Mais“ („Children of the Corn“, 1977) von Stephen King und für unseren Schauspiel- und Performance-Workshop. Mitmachen können alle im Alter für von 15 – 25 Jahren. Durchgeführt wird der Schauspiel-Workshop Rudi Keiler Gómez de Mello, Keri Folkerts und Till Ernecke. Weiterlesen „Kostenloser Schauspiel-Workshop in den Herbst-Ferien“

Festival Das Glücklichste Volk in der jtw

Theater, Diskussionen und mehr zum Thema Superdiversität

Deutschland erlebt nicht erst seit der sogenannten „Flüchtlingskrise“ einen massiven demographischen Umbau: Die Mehrheitsgesellschaft löst sich auf und wir sind alle Angehörige von Minderheiten. Mit dem Festival Das glücklichste Volk wollen wir in der jtw Perspektiven im Zeitalter der Superdiversität untersuchen, Fragen nach der Verteilung von Macht und Privilegien stellen und die Definitionen unserer Identitäten erforschen. Weiterlesen „Festival Das Glücklichste Volk in der jtw“