Lückeprojekt TREFF

TreffDas Lückeprojekt TREFFPUNKT, ist ein über rund 16 Jahren gewachsenes und fest im Kiez verankertes Angebot für Kinder von 6 – 12 Jahren und das einzige dieser Art im näheren Umfeld/ Bewegungsradius der Kinder im Wohngebiet Hinter den Gärten, Hochhausweg, Stadtrandstraße, Im Spektefeld, Paul-Gerhardt-Ring usw.
Der TREFF ist eine Alternative zur Straße und eine Ergänzung (in manchen Fällen auch eine Alternative) zum Elternhaus. Ein Projekt der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde.
Neben dem OFFENEN TREFF und den Ferienprogrammen, die den Freizeitbereich der Kinder kostenlos abdecken, rückt der SchulTREFF durch das neue Schulgesetz in den Blickpunkt.

„Der SchulTREFF ist ein schulvor- und nachbereitendes Angebot“.

16 Grundschulkinder bilden die feste Gruppe des SchulTREFFs. Die Eltern bezahlen 11 Monate im Jahr einen Kostenbeitrag für das Mittagessen. Die Kinder kommen direkt nach Unterrichtende in den SchulTREFF. Der SchulTREFF beginnt individuell für das jeweilige Kind.

Neben dem OFFENEN TREFF, dem SchulTREFF und den umfangreichen Ferienangeboten ist in der Einrichtung auch die Arbeit mit den POWER GIRLS angesiedelt, eine geschlechtsdifferenzierte Arbeit mit zur Zeit 96 Mädchen und jungen Frauen im Alter von 8 – 22 Jahren im Bereich Tanz und Bewegung.

Eine Besonderheit an diesem Arbeitsbereich ist, dass ältere POWER GIRLS die Nachwuchsgruppen leiten und trainieren.

Die regelmäßigen Öffnungszeiten des TREFFPUNKTES sind:

  • Montag – Donnerstag 11.30 – ca. 16.30 Uhr SchulTREFF
  • Montag 15 – 17.30 Uhr offener MädchenTREFF
  • Dienstag 14.30 – 19.30 Uhr OFFENER TREFF + POWER GIRLS
  • Mittwoch 14.30 – 18.30 Uhr OFFENER TREFF
  • Donnerstag 14.30 – 19.00 Uhr OFFENER TREFF + POWER GIRLS
  • Samstag 11 – 15 Uhr POWER GIRLS

In den meisten Schulferien ist der TREFF von Montag – Freitag von 10.30 -17.00

Adresse: Hinter den Gärten 22, 13589 Berlin, Tel: 030/3736329

Ansprechpartnerin: Frau Donat