Stadtteilzeitung “Falkenhagener Express”

Redaktionsmitglieder bei der Arbeit

Redaktionsmitglieder bei der Arbeit

Der Falkenhagener Express ist eine Stadtteilzeitung von Bürgern für Bürger. Sie erscheint vierteljährlich und beinhaltet viele interessante, unterhaltsame und kritische Berichte über das Zusammenleben im Kiez sowie Neues aus Kultur und Politik.
Wer möchte sich mit Beiträgen zu Falkenhagener Feld  beteiligen?  Jeder mit seinem individuellen Blick. In Worten und/oder Bildern – wie´s Ihnen/euch gefällt. Geld gibt´s hierfür leider nicht. Möglicherweise aber Ruhm und Ehre… Auf zu regionalen Entdeckungstouren! Hier können erste Übungen als Journalist unternommen werden.

Die Redaktionssitzungen der ehrenamtlich arbeitenden Redaktion finden jeden Dienstag um 17 Uhr  im Klubhaus in der Westerwaldstraße 13, 13589 Berlin, statt.

Wenn Sie Ideen für den Falkenhagener Express haben, oder Ihnen etwas nicht gefällt, schreiben Sie uns eine Mail oder schicken Sie einen Leserbrief an folgende Anschrift:
FE-Redaktion im Klubhaus, Westerwaldstraße 13 13589 Berlin
http://www.falkenhagener-express.de

Ansprechpartner: Herr Böker, tobiasboeker(at)web.de
info(at)Falkenhagener-Express.de

Träger: Verein BUG e.V.
Ansprechpartner: Herr Moschko