Projekte/Veranstaltungen 2007-2008

Bastel- und Lernwerkstatt für Fahrradreparaturen und Holzarbeiten vor Ort. Kursangebot und Unterstützung der Kinder und Jugendarbeit durch entsprechendes Personal. Träger: Förderverein des Bauspielplatzes/Jugendamt.

Integrationstreff „Falkenhorst“. Begegnungsstätte für Spätaussiedler, Migrantenund Einheimische (für alle im Gebiet) um Dialoge zwischen den neuen und alten Bürgern im Wohngebiet zu ermöglichen und um das gegenseitige Kennenlernen zu fördern. Es werden in dieser Einrichtung durch den Träger unterschiedliche Kurse für Kinder und Erwachsene durchgeführt. Träger: BGFF e.V.

Hoffeste in Wohnblöcken. Förderung eines nachbarschaftlich orientierten Angebotes in Kooperation mit den WohBauDes zur Aktivierung der Bewohner. Träger: Casablanca.

„Fundament für Kiez-Infokasten“. Im Jahr 2007 wurde die Anschafung eines Infokastens möglich. Die Aufstellung hat im Bereich Posthausweg erfolgt. Die regelmäßige Aktualisierung der Infos erfolgt über den Verein „Nachbarn im Kiez“. Träger: Nachbarn im Kiez e. V.

„Aktivierende Befragung“. Durchführung der Befragung zur Ermittlung spezifischer Informationen für Stadtteilarbeit und Aktivierung der Bevölkerung, so wie Erstellung einer Infobroschüre. Träger: BGFF e.V.

Hoffest „Hinter den Gärten“ zur Förderung von Nachbarschaften. Träger: TREFF/Ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde

Kinder testen Spiele- und Lernsoftware für Kinder. Träger: MUXS

Stadtteilfest im Falkenhagener Feld- 2007. Träger: Muxs/ Cleu e.V.

Fußballturnier am 1.09. auf dem Stadtteilfest. Träger: FFV Spandau e.V.

Gründung „Kiezverein FF“. Das Ziel ist Bürgeraktivierung- und Mobilisierung zur Interesse am eigenen Wohnumfeld und zur Beteiligung an den Aktivitäten im Gebiet Falkenhagener Feld.Träger: Nachbarn im Kiez e.V.

Sportliche Aktivitäten im Falkenhagener Feld West. Bestandaufnahme und Bestandanalyse. Zusammengestellt von Frau Simone Winkler

Nachhilfe aus dem FF. Fortführung und Intensivierung des Nachhilfeangebotes. Träger: Nachbarn im Kiez e.V.

Förderung von den Musikinstrumenten. Träger: BGFF

Aktion “Kehrtag im Spektefeld“ am 14.09.07. Teilnehmer: Verein Nachbarn im Kiez, GeSop mbH.

Hochrad zum lernen der Balance. Träger: Förderverein des Bauspielplatzes.

Bewegungslandschaften zum Einüben der motorischen Grundfertigkeitender Kinder. Vorbeugung möglicher Spätschäden. Träger: Kita St. Markus

Klassisches Konzert der Gemeinde mit der Koreanischen „Heilig-Geist-Gemeinde“. Träger: Ev.Paul-Gerhardt-Gemeinde

Aktion mit Stadtteilbegehung “Kinder malen ihr Wohnumfeld“ und anschließender Malaktion, in der die Eindrücke festgehalten werden. Träger: Muxs

Durchführung einer kleinen Ausstellung mit den Ergebnissen der Aktion „Wie sehe ich mein Umfeld“, positive wie auch negative Eindrücke. Auswahl von 12 Bildern durch eine Kinderjury und Konstruktion eines Kalenders für 2008. Träger: MUXS

50-Jahre Schwedenhaus. Feiern und spielen. Träger: Ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde.

„Blau Takt“. Kontakt- und Beratungsstelle für Suchtfragen im Kiez. Träger: Blaues Kreuz in Deutschland e.V. Landesverband Berlin/Brandenburg.

Bedarfsanalyse „Sport und Gesundheit“. Analyse und Befragung eines nachhaltig wirksamen und niederschwelligen Sportangebotes für die Bewohnerlnnen. Zusammengestellt von Frau Simone Winkler.

„Modellhof Kraepelinweg“. Neugestaltung des Hofbereiches unter Einbeziehung der Nachbarschaft zum u.a. Stärkung der Identifikation der Bewohner mit ihrem Umfeld.Träger: GEWOBAG/GeSopmbH

 Kiezzeitung „Falkenhagener Express“seit 01.01.2008 Die Kiezzeitung ist ein gemeinsames Projekt der beiden Fördergebiete im Falkenhagener Feld . Bestehend aus einem Redaktionsteam von Kiezbewohnern, das durch einen Redakteur betreut wird.  Es erscheinen 4 Ausgaben im Jahr mit Infos u. a. aus dem Gebiet und mit einer Kinderseite. Träger: Intermezzo e. V.

 Künstlerische Umgestaltung von drei Hauseingängen (Kraepelinweg) unter Einbeziehung von Jugendlichen von Martin-Buber-Oberschule und Kinder von Kraepelinweg. Träger: GEWOBAG

„Backen und basteln für Kindern“. Im laufenden Jahr finden wöchentliche Kursangebote für Kinder statt, zum erlernen des richtigen Umgangs mit Lebensmittel und der Speisenzubereitung. Träger: BGFF e.V.

„Seniorinnen und Senioren“. Bestandanalyse, Aktivierung der Zielgruppe und Verstätigung durch Eigeninitiative der Zielgruppe. Das Projekt wurde initiiert, um Seniorlnnen zur aktiven Teilnahme im Gebiet zu bewegen und um die Seniorenarbeit im Kiez zu stärken bzw. weiter aufzubauen.Träger: Nachbarn im Kiez e.V.

„Kühleinrichtung für den TREFF“. Das sog. „Lücke- Projekt“ ist eine Einrichtung für die Kinder (bis 12 Jahre) nach dem Schulunterricht. Hier werden gemeinsam Aktivitäten durchgeführt, Hausaufgaben betreut aber auch z.B. Kochkurse durchgeführt. Träger: Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde

Organisatorische Begleitung des Mehrgenerationshauses. Im Zusammenhang mit Realisierung des Mehrgenerationenhauses, das die Gemeinde am Ort im Spektefeld 26 plant, werden verschiedene Einrichtungen, Projekte, ein Cafe und auch Organisationen dieses Zentrum nutzen. Für die Organisation und den Bürgerbetrieb wird eine Koordinationskraft benötigt, die ebenso den Bürgern für Fragen zur Verfügung stehen wird. Träger: Paul-Gerhardt-Gemeinde.

„Gewerbeprojekt“ Es wurde eine Gewerbeerhebung für das gesamte Fördergebiet (FF-Ost/West). Finanzierung zu 100% FF-Ost. Bestandaufnahme Gewerbebesatz und Nutzungsstruktur, der Lage und Situation des Gewerbes. Gewerbestrukturanalyse. Mögliche Unterstützungsmaßnahmen Gewerbe. Träger: StM FF-Ost.

Sommerfest 2008 in Verbindung mit einer Öffentlichkeitsaktion für das Projekt FiZ. Träger: Humanistischer Verband Kita Wasserwerkstrasse.

„Open Air Konzert“. Von Jugendlichen für Jugendliche“ am 05.07.08 im Falkenhagener Feld West. Durch Aktivierung von jungen Menschen aus dem Gebiet wurde durch Musik und Information sozialer Raum  am Kiesteich gestaltet und ein Beitrag zur Akzeptanz der kulturellen Vielfalt geleistet. Träger: BGFF e.V.

Modellprojekt „Familie im Zentrum“seit 01.01.2008 Dieses Projekt (Familienzentrum) wird in der Kita Wasserwerkstraße für die Zielgruppe Familien  mit Kindern im Alter von 0 – 12 Jahren durchgeführt.  Schaffung und Durchführung eines Ortes der Vernetzung und Integration. Mit den Angeboten u. a. für: Elterncafe, Elterngespräche, Krabbelgruppe, Angebote aus dem Gesundheitsbereich, Erziehungsberatung, sozialpädagogische Beratung. Träger: Trialog e.V.

„Männliche pädagogische Fachkraft für die Einrichtung TREFF“. In Rahmen Lückeprojekt der Paul-Gerhardt-Gemeinde. Träger: Paul-Gerhardt-Gemeinde

„Integrationssprachkurs für Erwachsene“01.04.2008 – 19.12.2008 Einrichtungsangebot zur Verbesserung der Deutschen Sprache  mit dem Schwerpunkt – Kommunikation.  Durchführung eines wöchentlichen Kursangebotes. Träger: BGFF e. V.