Team

Das QM-Team Falkenhagener Feld West v.l.n.r. Karl-Heinz Fricke, Simon Alvarez Plata, Bianka Filehr, Elena Melichowa-Haß, Tina Waleschkowski

Über uns
Zunehmender Handlungsbedarf und soziale Herausforderungen haben dazu geführt, dass die Senatsverwaltung für Stadtentwicklng und das Bezirksamt Spandau im Jahr 2005 ein Quartiersmanagement für das Quartier Falkenhagener Feld West eingerichtet haben. Um diese Verfahren verantwortlich zu begleiten und zu gestalten, wurde die GeSop mbH als Gebietsbeauftragte für dieses Gebiet beauftragt. Gemeinsam mit Bewohner*innen und anderen lokalen Akteuren initiieren und unterstützen wir Maßnahmen um:

Unsere Aufgaben

  • Aktivierung der Bewohnerschaft sowie die Förderung von bürgerschaftlichem Engagement.
  • Unterstützung von Aktivitäten der Bewohner*innen und Förderung ihrer Vertretungen.
  • Förderung von Kommunikation, Austausch und Vernetzung.
  • Unterstützung des Zusammenwirkens der lokalen Akteure.
  • Beratung über die Fördermöglichkeiten der Projektideen durch den Aktions- und Projektfonds sowie den Deutsche Wohnen Fonds (DW-Fonds).
  • Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung der Projekte und Ideen von Bewohner*innen, Trägern und anderen lokalen Akteuren.

Deshalb vernetzen wir die Akteure vor Ort, unterstützen bürgerschaftliches Engagement, beraten die Bürger, Vereine, Initiativen und Gewerbetreibenden bei der Umsetzung von Projektideen und informieren über Möglichkeiten finanzieller Förderung von soziokulturellen Projekten.

Unterstützen Sie uns bei diesem Vorhaben für eine gute Nachbarschaft im Falkenhagener Feld West!

Kontakt
Kraepelinweg 3
13589 Berlin
Tel.: (030) 303 608 02
Fax: (030) 303 608 00
E-Mail: qm.falkenhagener.feld.west@gesopmbh.berlin

Sprechzeiten
Di.  10.00 – 12.00 Uhr im kieztreFF, Falkenseer Chaussee 199, 13589 Berlin
Do. 14.00 – 17.00 Uhr im Vor-Ort Büro, Kraepelinweg 3, 13589 Berlin