Spandauer Kinder- / Spieltage vom 28.5. bis 1.6.2021

Spandauer Kindertage 2021

Am 28.5.2021 ist Weltspieltag und am 01.06.2021 internationaler Kindertag!

Unter dem diesjährigen Motto „Lasst uns (was) bewegen!“, welches das Deutsche Kinderhilfswerk zusammen mit der Deutschen Sportjugend und dem „Bündnis Recht auf Spiel“ für den Weltspieltag am 28.5.2021 auserwählt hat, soll aufgrund der aktuellen Situation dafür geworben werden, dass die Bewegungsförderung von Kindern eine zentralere Rolle in unserer Gesellschaft spielt.

Darum sind alle eingeladen, verschiedenste – möglichst Corona konforme – lokale Events, Aktionen und Angebote, bezogen auf das diesjährige Motto auf den Weg zu bringen und gemeinsam in einem Eventfaltplan/ – kalender sichtbar zu machen. Natürlich sind auch Aktionen willkommen, die nicht dem Motto entsprechen, aber Kindern und Jugendlichen Spaß machen!

 

Organisatorischer Rahmen:

Der Eventfaltplan/ -kalender hat eine Auflage von 1.000 Stück und kann zusammen mit je einem Bewegungs-Give-Away (Auswahl aus: 500 Frisbees, 250 Springseile und 250 Gummitwists) zwei Wochen im Voraus an Kinder und Jugendliche ausgehändigt werden, um die Spandauer Kinder- / Spieltage damit zu bewerben. Der Eventfaltplan/ -kalender wird zusätzlich als Online-Version auf den Seiten der Kinder- und Jugendbeauftragten veröffentlicht und via Pressemitteilung beworben werden (alles unentgeltlich).

Zu den Events, Aktionen und Angeboten:

Eure Events, Aktionen und Angebote können stündlich, ganztägig, nur an einem oder an mehreren Tagen oder gerne auch an allen fünf Tagen angeboten werden. Ziel ist es, eine Vielfalt an Events und Angeboten an allen fünf Tagen in Summe in Spandau anbieten zu können, aus denen Kinder und Jugendlichen frei wählen können.

Es wäre schön, wenn sich möglichst viele an der Aktion beteiligen! So können die beiden besonderen Tage trotz widriger Umstände sichtbar gemacht werden, den Spandauer Kindern und Jugendlichen eine Freude bereiten und ihnen ggf. neue Impulse oder auch neue Anlaufstellen aufzeigen.

Mittels dem Meldebogen könnt Ihr Eure/r Events, Aktion/en etc. bis zum 3.5.2021 anmelden, welche sodann in den Eventfaltplan/- kalender aufgenommen werden. Im Übrigen zugleich auch eine schöne Gelegenheit für Werbung in eigener Sache!

Ganz wunderbar wäre es natürlich auch, wenn Ihr Eure Aktionen zusätzlich auch auf den Seiten des Bündnisses Recht auf Spiel anmelden würdet (https://www.recht-auf-spiel.de/weltspieltag/projekte).

Für Fragen und Anregungen steht Spandaus  Kinder- und Jugendbeauftragte, Nicole Jantzen,  jederzeit gerne zur Verfügung, ferner biete sie zusätzlich eine Onlinekonferenz – zwecks Ideenfindung bei Bedarf, für Synergieeffekte oder für allg. Nachfragen – an:

 

Termin: 22.04.2021, 14- 16 Uhr, Ort: Digital auf BigBlueButton

https://ciaspandau.collocall.de/mod-v2e-weq-pvj

Nicole Jantzen bittet um vorherige Anmeldung. Bei großem Andrang teilt sie in zwei Gruppen auf.

 

Frau Jantzen

Carl-Schurz-Str. 2/6

13597 Berlin

Zimmer                228

Telefon:  90279- 2809

Telefax: 90279- 2920

E-Mail:  kijube@ba-spandau.berlin.de