Sprach- und Begegnungscafés in Spandau

Sprachcafés sind eine gute Möglichkeit, bei sich „Ureinwohner*innen“, Zugewanderte und Geflüchtete begegnen und austauschen können. Zugewanderte und Ehrenamtliche, die in Spandau an einem kostenlosen Sprachcafé teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit Sprachcafés zu besuchen! Die neue Liste als PDF zeigt, welche Angebote aktuell nutzbar sind, sodass kaum weite Wege notwendig werden, um eines zu nutzen.  Damit ist die Hoffnung verbunden, dass Sie mithilfe der Liste für sich oder für andere passende Angebote finden können. Sollten Sie Kenntnis haben von weiteren Angeboten oder diese selber durchführen und wollen, dass diese in die Liste aufgenommen werden, bitte ich Sie Frau Michauk zu kontaktieren: elke.michauk@ba-spandau.berlin.de oder 030/90279-2934.

Café Mittwoch
Das Sprach- und Begegnungscafé für Erwachse und Kinder ist im Schwedenhaus in der Stadtrandstraße 481. Immer mittwochs von 15:30 bis 18 Uhr.
https://falkenhagener-feld-west.de/cafe-mittwoch/
https://paulgerhardtgemeinde.de/2023/09/sprach-und-begegnungscafe-im-schwedenhaus/

Engagement in Spandauer Sprach- und Begegnungscafés

Die Liste der Spandauer Sprachcafés (Download als PDF) wird immer mal wieder aktualisiert.