Führung am internationalen Tag des Baumes – Stadtbäume in Zeiten des Klimawandels

Welche Stadtbäume gibt es in Spandau? Welche Wirkung hat der Klimawandel auf sie?

Die Stadtnatur-Rangerinnen und die KlimaWerkstatt Spandau laden Sie zum Anlass des internationalen Tags des Baums zu einer Führung durch die Spandauer Altstadt ein. Gemeinsam werden wir dem Zusammenhang von Bäumen und den Folgen des Klimawandels an die Wurzeln gehen und die klimatischen Veränderungen etwa durch vermehrte Hitzeperioden anschauen, denen die Spandauer Stadtbäume bereits jetzt ausgesetzt sind. Welche Stadtbäume haben eine hohe Klimaresilienz und welche Abwägungsprozesse gilt es bei der Pflanzung zu beachten? Nach einem kurzen Impuls-Vortrag in der KlimaWerkstatt Spandau werden wir bei unserer Führung mehrere typischen Stadtbäume Spandaus kennenlernen und im Stadtbild identifizieren. Zudem erfahren Sie, was Sie im eigenen Garten beachten können, um zur Anpassung an den Klimawandel beizutragen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Spandauer Stadtnatur-Rangerinnen und der KlimaWerkstatt Spandau. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung ist erforderlich und erfolgt über die Stadtnatur-Rangerinnen.