Kita-Sozialarbeit im Falkenhagener Feld

Kita-Sozialarbeit im Falkenhagener Feld

Katja Wunderlich, Miriam Münter, Nina Sykora, Sylvia Krause, das ist das Team für das Projekt „Kita-Sozialarbeit“ im Falkenhagener Feld. Als ausgebildete Sozialpädagoginnen haben die vier Fachkräfte viel Erfahrung in den Bereichen Soziale Beratung, Elternarbeit, Kinderschutz u.v.m. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Kitas Fantasia, Jeremia/Zuflucht und Kiesteich-Surfer sowie weiteren, noch im Auswahlverfahren stehenden Kitas. “
In den Gebieten des Quartiersmanagements Falkenhagener Feld Ost und West werden voraussichtlich sechs Kitas Unterstützung durch Kita-Sozialarbeiterinnen erhalten. In einem von den Sprecher*innen der Quartiersräte und Vertreter*innen der Verwaltung begleiteten Auswahlverfahren fiel die Entscheidung über die Vergabe der Zuwendung für das Projekt Kita-Sozialarbeit im Falkenhagener Feld auf den Träger casablanca gGmbH. Das Projekt läuft in ähnlicher Form bereits äußerst erfolgreich im QM-Gebiet Heerstraße in Trägerschaft des Ev. Kirchenkreises. Nun ist es auch im Falkenhagener Feld gestartet. Die Förderung ist aktuell bis Ende 2021 bewilligt. Bis dahin stehen dem Projekt insgesamt 301.000 Euro Fördermittel der Sozialen Stadt zur Verfügung. Zudem bringt der Träger eigene Mittel mit in das Projekt.
Ein wesentliches Ziel der Kita-Sozialarbeit ist es, die alltägliche Arbeit in den Kitas zu unterstützen. Als ergänzendes Angebot soll die Kita-Sozialarbeit Eltern in ihren Erziehungsaufgaben stärken und bilden. Das neue Angebot richtet sich also an Kita-Familien im Falkenhagener Feld, die sich Hilfe und Unterstützung wünschen. Das kann zum Beispiel Fragen der Erziehung oder Themen im Bereich der persönlichen und familiären Belastungen betreffen. Auch Fragen zum gesunden Aufwachsen oder zum Übergang in die Schule könne30n bearbeitet werden. So kann die Kita-Sozialarbeit das Team der Kita ergänzen, den fachlichen Austausch der Erzieher*innen fördern und die Elternkooperation vor Ort unterstützen.

Kontakt: casablanca gGmbH
Team Ambulante Hilfen Spandau
Teamleitung: Petra Faack
Hauskavelweg 17, 13589 Berlin
Tel. 030 – 308 32 27 – 11