Letzter Wahltermin in der Stadtteilbibliothek

Nutzen Sie die Chance, gehen Sie wählen!

Wahllokal in der Paul-Gerhardt-Gemeinde (Foto: Ralf Salecker)

Der vierte und letzte Wahltermin im Falkenhagener Feld zum Quartiersrat und der Aktionsfondsjury in den Quartieren West und Ost findet am 13.09.2018 in der Stadtteilbibliothek von 15 – 18 Uhr (Westerwaldstr. 9, 13589 Berlin) statt.  Weiterlesen „Letzter Wahltermin in der Stadtteilbibliothek“

Wahlen im Falkenhagener Feld Teil 2

Der Wahlauftakt für die Wahlen der Mitglieder des Quartiersrates und der Aktionsfondsjury auf dem Stadtteilfest am Westerwaldplatz war ein voller Erfolg. Viele nutzten die Möglichkeiten, ihre Stimmen abzugeben. Weiterlesen „Wahlen im Falkenhagener Feld Teil 2“

Angebotsanfrage „Checkpoint Bibliothek“ – Comic-Workshop mit der App „ComicBook!“

Medienpädagogin bzw. Medienpädagogen oder Literaturpädagogin gesucht

Die Stadtbibliothek Spandau sucht eine/n Medienpädagogin bzw. Medienpädagogen oder Literaturpädagogin bzw. Literaturpädagoge, der die kreativen Workshops mit jeweils max. 15 Teilnehmern durchführt (nebst Vor- und Nachbereitung). Weiterlesen „Angebotsanfrage „Checkpoint Bibliothek“ – Comic-Workshop mit der App „ComicBook!““

Kandidatinnen und Kandidaten für die QR-Wahlen 2018

Diese Nachbarinnen und Nachbarn wollen ihren Kiez aktiv gestalten

Hier sehen Sie die Kandidatinnen und Kandidaten die sich 2018 zur Wahl für den Quartiersrat oder die Aktionsfondsjury stellen!  Weiterlesen „Kandidatinnen und Kandidaten für die QR-Wahlen 2018“

Wahlwoche im zur Wahl für den Quartiersrat und/oder der Aktionsfondsjury

Wahlwoche im Quartiersgebiet Falkenhagener Feld West

Sehr geehrte Kandidatinnen und Kandidaten,

wir freuen uns, dass Sie mitbestimmen wollen, was im Kiez passiert und sich zur Wahl für den Quartiersrat und/oder der Aktionsfondsjury aufstellen! Mit dieser Info möchten wir Sie zu den kommenden Terminen und Aktionen rund um die Wahl informieren. Nachstehend das Wichtigste zusammengefasst: Weiterlesen „Wahlwoche im zur Wahl für den Quartiersrat und/oder der Aktionsfondsjury“