10 Jahre Kindermedienpoint Spandau

Das Jubiläum „10 Jahre Kindermedienpoint“ wurde am 13.7.2019 gemeinsam mit der KlimaWerkstatt Spandau im Rahmen eines „Tag der offenen Tür“ begangen.
2009 wurde der Kindermedienpoint Spandau gegründet, um etwas für die Kleinsten dieser Gesellschaft zu tun. Arbeitslosigkeit und multikulturelle Unterschieden prägten das Falkenhagener Feld. Die Idee von einer kleinen, kostenfreien Kinderbibliothek, gemischt mit kreativen Bastel- und Spielangeboten, Lese- sowie Lernhilfen und einer freundlichen Betreuung für Kinder aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen sollten dem entgegenwirken.
Angefangen in sehr beschränkten Räumlichkeiten verfügt der KMP alleine über eine komplett ausgestattete mittlere Dreizimmer-Wohnung im Kraepelinweg 7. In dieser befindet sich ein frisch renoviertes Aktions- und Bastelzimmer. Eine kleine Spielecke sowie ein weiterer Aktionsraum mit Kickertisch, Fernseh- und Videoecke sowie vielen kleinen Sitzsäcken für das gemeinsame Lesen von Büchern aus der gut sortierten Kinderbuchbibliothek ergänzen das Angebot. Eine große Spiele- und Puzzle- sowie Kuscheltiersammlung runden es weiter ab. Zu guter Letzt bietet der jetzige KMP eine gut ausgestattete Wohnküche, in der an den Aktionstagen beim „Backen und Kochen“ mit den Kiddies eine gesunde Ernährung selbst ausprobiert und gekostet wird.
Zwischen vier und acht Mitarbeiter kümmern sich täglich um die kleinen Wünsche und Wehwehchen und bieten den Kleinen manchmal auch die Schulter oder das Ohr an, um sich anzulehnen und auch mal so richtig auszusprechen. Natürlich unterstützen die guten Helfer vor Ort auch bei den täglichen Hausaufgaben, wenn dies von den Kindern gewünscht wird.

Bilder von der Jubiläumsveranstaltung