Die Jugendclubs von Outreach öffnen vorsichtig

Das Outreach-Team Abbas Saberi und Muharrem Yildirim (Foto: Ralf Salecker)

Die Jugendclubs von Outreach nehmen nach und nach wieder die Arbeit vor Ort auf. Die Spekte32 öffnet vorsichtig wieder.

Im Spektefeld 32. Anfangs werden nur kleine Gruppen für einige Stunden am Stück hineingelassen. Ihr könnt gerne spontan vorbeikommen oder einen Termin vereinbaren, z.B. wenn ihr für ein paar Stunden mit euren Freunden Playstation oder Karten spielen wollt! Die Hygienevorschriften des Senats müssen weiterhin eingehalten werden. Ihr bekommt kostenlos stylische Nase-Mund-Masken, die Aisha für euch genäht hat.

Hier gibt es Informationen zum Umgang mit der aktuellen Situation, zu Fragen rund um Stress und Ärger zu Hause, Berufsorientierung, allgemeine Beratung oder über weitere Themen, die Euch auf dem Herzen liegen. Alle Mitarbeiter*innen sind via Skype erreichbar, ihr könnt alle auch für Termine kontaktieren: via Telefon, WhatsApp und FaceTime (Mo-Fr 15 bis 20 Uhr alle Mitarbeiter*innen)

  • Muharrem Yildirim: 0177/6426965
  • Deniz Astan: 0163/4957078
  • Abbas Saberi: 0176/39669368
  • Aisha Amoah: 0160/96865598

In der Spekte32 wird auch weiterhin ein Spieleverleih gegen Pfand angeboten. umso gegen die Langeweile anzukämpfen. „Wir sind nach wie vor mobil unterwegs um euch Informationen zum Thema Social Distancing und Covid-19 zu geben. Sucht uns nicht auf der Straße, wir finden euch. In dringenden Fällen begleiten wir Euch zu Ämtern. Hierbei halten wir natürlich die Sicherheitsmaßnahmen ein und bitten Euch wirklich nur auf dieses Angebot zurückzugreifen wenn es nicht anders geht.“

www.outreach-spandau.de

  • Sorgentelefon Englisch Mo, Do, So  von 11 bis 15 Uhr Mi, Sa von 15 bis 19 Uhr
  • Sorgentelefon Arabisch Mo von 15 bis 19 Uhr
  • Sorgentelefon Türkisch Do von 15 bis  19 Uhr So von 11 bis  15 Uhr
  • Sorgentelefon Kurdisch So von 11 – 15 Uhr