Westerwaldplatz strahlt in die Kamera – ab in den Urlaub, einmal anders!

Westerwaldplatz strahlt in die Kamera - ab in den Urlaub, einmal anders!

Kinder konnten sich verkleiden und vor einem Greenscreen (einer phantastischen Fotolandschaft) ablichten lassen. Das Ergebnis wurde als Postkarte ausgedruckt und konnte als Urlaubsgruß verschickt werden.

Corona lässt die Fahrt in den Urlaub in diesem Jahr etwas schwierig werden. Man muss aber nicht unbedingt körperlich in die Ferne reisen, um schöne Urlaubsbilder zu bekommen. Am 19.6. von 13-15 Uhr konnte man vor dem Klubhaus in der Westerwaldstraße 13 ganz besondere Reisen unternehmen. Stadtgeschichten e.V. plante die Reise mit Hilfe des Computers und eines grünen Hintergrunds.

Ohne KNIFF e.V. und das Team und die Ressourcen des Klubhaus wäre die Aktion nicht möglich gewesen. Alle packten mit an.

Während einige sich ihre Urlaubsziele aussuchten bepflanzte die KlimaWerkstatt Spandau die Blumenkübel am Westerwaldplatz. Eine bunte Kräutermischung soll später Bienen einen Anlaufpunkt bieten. Die Wartezeit auf die Fotoaktion konnte mit einigen Spielen überbrückt werden, die das Klubhaus zur Verfügung stellte. Wer mit seinem Drahtesel vor Ort war, konnte die Fahrradwerkstatt des Klubhaus nutzen.

Bilder von der Fotoaktion