Gärtnern & Genießen im Falkenhagener Feld – Termine Januar 2020

Gärtnern & Genießen im Falkenhagener Feld

Mit regelmäßigen Aktionen rund ums Gärtnern will die KlimaWerkstatt Spandau die Menschen in die Gärten und die Ernte zu den Menschen bringen!

Donnerstag, 9. Januar, 17-19:30 Uhr – „Gärtnern in Kisten – wir bauen mobile Pflanzkisten
aus gebrauchtem Material – Teil I“. Ort: Werkstatt im Klubhaus Spandau,
Westerwaldstraße 13
In Klubhaus ist letztes Jahr die „Kiez-Terrasse“ entstanden. Neben dem Bau von vertikalen
Pflanztrögen aus Europaletten wurden auch Hochbeete angeschafft. Sie wurden mit
Kräutern, Gemüse und mit bienenfreundlichen Blumen bepflanzt. Doch die Kiez-Terrasse hat
noch Platz für weitere Pflanzen. Daher bauen wir gemeinsam aus gebrauchtem Material
Kisten, in die Kräuter und Gemüse eingepflanzt werden. Wir laden zum kreativen
Ausprobieren ein!

Donnerstag, 23. Januar, 18-20 Uhr – Pflanzliche Alternativen zu Fisch aus Aubergine
herstellen. Ort: KieztreFF, Falkenseer Chaussee 199
Die Meere sind überfischt und auch die Klimabilanz von Fischgerichten schneidet gegenüber
veganen Gerichten nicht gut ab. Doch was tun, wenn man Lust auf Fisch-Geschmack hat?
Wir probieren gemeinsam eine Fisch-Alternative aus Aubergine und einer Gewürzmischung
aus. Die „Visch-Häppchen“ werden wir dann mit einem leckeren Salat genießen.

Die Teilnahme an den Terminen ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist gewünscht, aber nicht zwingend erforderlich.
Kontakt: garten@klimawerkstatt-spandau.de oder 0151-75 65 05 11
Weitere Informationen: www.klimawerkstatt-spandau.de/regional