16. Generationen-BVV 2024 – ältere und jüngere Spandauer*innen sind gefragt

Rathaus Spandau (Foto: www.salecker.info)

Eine Gelegenheit dazu ist die 16. Generationen-BVV am 26. Juni 2024. Die Bezirksverordneten in Spandau stellen sich den Anliegen der jungen sowie der älteren Einwohnerinnen und Einwohner. Am 26. Juni 2024 können Unter-21-Jährige und Über-60-Jährige aktiv mitwirken. Weiterlesen „16. Generationen-BVV 2024 – ältere und jüngere Spandauer*innen sind gefragt“

Spandauer Freiwilligenagentur und die Stadtbibliothek Spandau starten Pilotprojekt

Spandauer Freiwilligenagentur startet

Engagement-Beratungen nun auch in den Spandauer Stadtteilbibliotheken verfügbar

Die Spandauer Freiwilligenagentur erweitert ihr Beratungsangebot für Bürgerinnen und Bürger, die sich für freiwilliges Engagement interessieren. Im Rahmen eines Pilotprojekts bietet die Agentur in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Spandau ab sofort Beratungstermine über den traditionellen Standort in der Spandauer Altstadt hinaus in allen vier Stadtteilbibliotheken an.

Die Stadtteilbibliotheken, darunter Falkenhagener Feld, Haselhorst, Heerstraße und Kladow, dienen als zusätzliche Standorte für die persönliche Beratung durch die Spandauer Freiwilligenagentur. Durch diese Erweiterung des Angebots möchte das Team der Freiwilligenagentur den Menschen in Spandau noch mehr Möglichkeiten bieten, sich über freiwilliges Engagement zu informieren und zu engagieren.

Termine für die Beratungen können direkt über die Spandauer Freiwilligenagentur vereinbart werden. Interessierte können sich per E-Mail an team@die-spandauer.de oder telefonisch unter 030 2359 11 777 anmelden.

Die Spandauer Freiwilligenagentur setzt sich seit Jahren dafür ein, freiwilliges Engagement in der Stadt zu fördern und zu unterstützen. Durch die Erweiterung des Beratungsangebots auf die Spandauer Stadtteilbibliotheken unterstreicht die Agentur ihre Bestrebungen, den Zugang zu Informationen und Ressourcen für freiwilliges Engagement zu erleichtern.

 

Die Spandauer Freiwilligenagentur

  • Carl-Schurz-Str. 53, 13597 Berlin
  • : 030 235 911 777
  • Web: www.die-spandauer.de
  • Instagram: diespandauer

 

Die Spandauer Freiwilligenagentur, die sich intensiv dem Thema Ehrenamt widmet, berät, vernetzt und vermittelt. Darüber hinaus initiiert sie Workshops, Veranstaltungen und Fortbildungen, um das Ehrenamt weiter zu fördern und zu stärken. Sie wird betrieben durch den Träger Stiftung Unionhilfswerk Berlin und aus Mitteln des Bezirkshaushaltes gefördert. Die Betreuung und Unterstützung des Projektes seitens des Bezirksamts übernimmt das Ehrenamtsbüro und die Stabsstelle Integrationsmanagement.

Mitbestimmen im Bürgerhaushalt für Spandau noch bis zum 15. Oktober

Rathaus Spandau (Foto: Ralf Salecker)

Geldausgaben des Bezirks mitbestimmen

Auch in diesem Jahr bietet das Bezirksamt Spandau den Bürgerinnen und Bürgern Möglichkeiten, sich an der Gestaltung des Bezirkes zu beteiligen. Im Rahmen des Bürgerhaushalts Spandau können, z.B. über die Internetseite www.buergerhaushalt-spandau.de vom 8.9.2023 bis zum 15.10.2023 Vorschläge für finanzielle Projekte oder auch Einsparmöglichkeiten gemacht werden. Weiterlesen „Mitbestimmen im Bürgerhaushalt für Spandau noch bis zum 15. Oktober“

Quartierswahlen 2023 im QM-Gebiet Falkenhagener Feld West

Machen sie mit im Quartiersrat oder in der Aktionsfondsjury. Im Quartiersrat und in der Aktionsfondsjury setzen sich Bewohner*innen des Gebietes sowie Vertreter*innen aus Vereinen, Schulen und lokalen Einrichtungen für das Quartier ein. Weiterlesen „Quartierswahlen 2023 im QM-Gebiet Falkenhagener Feld West“

Fragen zum AWO Aktionstag Kiezwärme am 26. Januar 2023, Ihre Ideen und Anmeldungen können Sie per E-Mail an engagement@awoberlin.de senden.

Die Arbeiterwohlfahrt in ganz Berlin veranstaltet am Donnerstag, dem 26. Januar, von 17 bis 19 Uhr, den Aktionstag Kiezwärme, als Zeichen des Zusammenhalts und der Solidarität mit allen Menschen, die dieser Winter vor existenzielle Probleme stellt. Weiterlesen „Fragen zum AWO Aktionstag Kiezwärme am 26. Januar 2023, Ihre Ideen und Anmeldungen können Sie per E-Mail an engagement@awoberlin.de senden.“