Aufruf zur Beteiligung an der Wanderausstellung der 47. Berliner Seniorenwoche

Aufruf zur Beteiligung an der Wanderausstellung der 47. Berliner Seniorenwoche

Vielfältig! Engagiert! Erfahren! – Die 47. Berliner Seniorenwoche 2021

Aufruf zur Beteiligung an der Wanderausstellung der 47. Berliner Seniorenwoche 2021 hinweisen: Gesucht werden engagierte Menschen oder Gruppen aus Berlin, die älter als 60 Jahre alt sind. Es geht darum, den Einfluss von Corona auf das Engagement älterer Menschen zu zeigen: Wie hat sich das Engagement verändert? Werden verstärkt technische bzw. digitale Hilfsmittel verwendet? Kann man sich auch in einer Pandemie sozial engagieren?

Die dieses Jahr zum 47. Mal stattfindende Seniorenwoche ist mittlerweile eine feste Institution in der Berliner Seniorenpolitik. 2021 ist Berlin European Volunteering Capital und auch die Seniorenwoche wird ganz unter dem Zeichen des Engagements von Berliner Senior*innen stehen. Unter dem Motto Vielfältig! Engagiert! Erfahren! – 47. Berliner Seniorenwoche 2021 wird vom 14. bis zum 21. August das Engagement der älteren Berliner*innen sichtbar gemacht und zur Beteiligung aufgerufen. Im Einklang mit den aktuellen Vorschriften wird die beliebte Eröffnungsveranstaltung dieses Jahr am 14. August stattfinden. Hier wird zum einen die Wanderausstellung zum Motto gezeigt und den Gästen ein kulturelles Rahmenprogramm geboten. Gerne können Sie sich hier ein Bild von der letzten Seniorenwoche machen:

https://www.berlin.de/seniorenwoche/

Für die Wanderausstellung suchen wir engagierte Menschen und Gruppen aus Berlin, die älter als 60 Jahre alt sind. Dabei ist es in erster Linie nicht wichtig im welchen Bereich das ehrenamtliche Engagement liegt, dies kann zum Beispiel im sozialen Bereich, im Sport oder bei Nachbarschaftsprojekten sein. Wir möchten den Einfluss von Corona auf das Engagement älterer Menschen zeigen. Wie hat sich das Engagement verändert? Werden verstärkt technische bzw. digitale Hilfsmittel verwendet? Kann man sich auch in einer Pandemie sozial engagieren? Dabei ist es unser Ziel den Engagierten eine Stimme zu geben und zu zeigen, dass es sich bei diesen um eine mehr als vulnerable Gruppe handelt.

Sollten Sie sich selbst ehrenamtlich engagieren oder engagierte Senior*innen, Gruppen oder Organisationen kennen, können Sie diese bequem mit dem verlinkten PDF-Formular vorschlagen. Ausgewählte Projekte werden in Zusammenarbeit mit einem/einer Fotograf*in portraitiert und mit einem Begleittext Teil der Ausstellung sein. Grundlage für dieses Projekt bilden immer die aktuellen Kontaktbeschränkungen und Corona-Vorschriften, der Schutz der vulnerablen Gruppe besteht weiterhin und soll durch dieses Projekt nicht konterkariert werden!

Vorschlag für die Wanderausstellung zur 47. Berliner Seniorenwoche (PDF)