Geführte Tageswanderung 2015 des Wanderverein Spandau e.V.

Von Zepernick zum Gorinsee (13 und 17 km) am 18. April 2015

Wanderung im Naturpark Barnim

Jeder kann mitmachen! Alle dürfen teilnehmen! Auch ohne Vereinsbindung! Alle, die Spaß am Wandern haben, die fit genug sind und Die gerne in Gruppen wandern.

Hier gibts den Flyer. Weiterlesen „Geführte Tageswanderung 2015 des Wanderverein Spandau e.V.“

Fit bleiben durch Impfen!

Welche Impfungen sind wichtig? Urlaub und Impfen

Veranstaltung der medizinischen Informationsreihe „Spezialisten informieren“ im Bezirksamt Spandau. Am Donnerstag, den 12. März 2015 um 18:30 Uhr setzt die Planungs- und Koordinierungsstelle der Abteilung Soziales und Gesundheit des Bezirksamtes Spandau die kostenlose Informationsreihe “Spezialisten informieren“ fort. Weiterlesen „Fit bleiben durch Impfen!“

Gläschen oder Selbstgekochtes in der KlimaWerkstatt

Informationen zum Thema Ernährung für Spandauer Mütter und Väter mit Kleinkindern

Kochen zu können ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr, denn schon als Kinder und Jugendliche werden wir mit Fertiggerichten und Schnellimbissen verführt. Diese Gerichte sind häufig einseitig zusammengesetzt, es dominieren Fleisch, Fett und Kohlenhydrate. Gleichzeitig weisen sie eine schlechte Umweltbilanz vor: Insbesondere Rindfleisch hat einen enorm hohen Flächen- und Energieverbrauch. Aus ethischer Sicht kommt das Problem der Massentierhaltung hinzu. Weiterlesen „Gläschen oder Selbstgekochtes in der KlimaWerkstatt“

Spandauer Honig in der Klimawerkstatt

Honigbienen und ihre wilden Verwandten

Honig ist ein nahrhaftes und gesundes Lebensmittel, das außerdem sehr vielfältig ist in Geschmack, Geruch und Aussehen. Allein in Spandau stellen 85 Imker mit über 500 Völkern Honige aus den verschiedenen Frühjahrs- und Sommertrachten her. Weiterlesen „Spandauer Honig in der Klimawerkstatt“

Kostenlose Ausbildung zum Kiezsport-Übungsleiter(in) mit besonderer sprachlicher Unterstützung für Menschen mit Migrationshintergrund

Sport- und Bewegungsangebote für Erwachsene und Senioren anbieten und Bewegungsgruppen anleiten

Von September bis Dezember 2014 gibt es eine kostenlose Ausbildung zum Kiezsport-Übungsleiter mit besonderem Fokus auf Sport-Fachsprache. Die Ausbildung zum „Kiezsport-Übungsleiter(in)“ will insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund in die Lage versetzen, gesundheitsorientierte Bewegungsangebote selbst anzuleiten. Diese sollen beim Verständnis der Fachsprache unterstützt werden. Weiterlesen „Kostenlose Ausbildung zum Kiezsport-Übungsleiter(in) mit besonderer sprachlicher Unterstützung für Menschen mit Migrationshintergrund“

Walking/ Spaziergang um den Kiesteich

Spektelake
Spektelake. Foto: C.Knecht

Spaziergang um den Kiesteich mit Nachbarn im Kiez e. V.

Haben Sie schön öfter mit dem Gedanken gespielt, einmal das Nordic-Walking zu probieren?

Vielleicht, weil Sie vom vielen Sitzen Rücken-, Schulter- oder Nacken-Probleme haben? Weiterlesen „Walking/ Spaziergang um den Kiesteich“

Ein POWER GIRL braucht Hilfe!

Jessica braucht Hilfe
Jessica braucht Hilfe. Foto. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde

Noch im März 2013 hat Jessica mit den teenyPOWER GIRLS die Show “POWER GIRLS for TREFF” getanzt.

Bereits nach den Osterferien konnte sie krankheitsbedingt nicht mehr am teenyPOWER GIRL-Training teilnemen.
Im Juni 2013 dann die schlimme Nachricht: Jessica hat Leukämie und nur eine Stammzellenspende kann ihr Leben retten.

Darum bitten wir alle (volljährigen) POWER GIRLS, Familien, Freunde usw.
Werdet Stammzellenspender!!!!!! Weiterlesen „Ein POWER GIRL braucht Hilfe!“

Kurs „Gesundheitsberater/in im Stadtteil Falkenhagener Feld“ im FiZ

Aktuelle Angebote im FiZ:
Kurs „Gesundheitsberater/in im Stadtteil Falkenhagener Feld“ in Kooperation mit ZAGG. Es gibt noch freie Plätze! Der Kurs ist kostenlos! Infoflyer zum Kurs als PDF.

Termine: 8.4., 9.4., 12.4., 15.4., 22.4. (Ausflugstag), 29.4., 3.5.,
6.5., 7.5., 13.5., 24.5., 27.5. und 31.5.2013 in der Zeit von 9.30 bis 13.30 Uhr Weiterlesen „Kurs „Gesundheitsberater/in im Stadtteil Falkenhagener Feld“ im FiZ“

Kein Raum für Missbrauch im Falkenhagener Feld

Missbrauch findet täglich, real und überall statt. Mit der Kampagne „Kein Raum für Missbrauch“ möchte der unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs die breite Öffentlichkeit weiter für das Thema sensibilisieren und insbesondere Eltern und Fachkräfte ermutigen, Schutzkonzepte gegen sexuelle Gewalt in Einrichtungen nachzufragen und einzufordern, beispielsweise in Kitas, Schulen, Gemeinden, Sport- oder Freizeiteinrichtungen. Orte, an denen sich Kinder und Jugendliche aufhalten, dürfen keinen Raum für Missbrauch bieten. Weiterlesen „Kein Raum für Missbrauch im Falkenhagener Feld“

Lärmwerkstatt Spandau am 12.Februar

Berlin wird leiser
Berlin wird leiser

Berlin wird leiser: aktiv gegen Verkehrslärm
Mitreden im Stadtteil: Lärmwerkstatt Spandau(Wilhelmstadt)

Sehr geehrte Damen und Herren,
es sind noch Plätze frei für die Lärmwerkstatt in der Spandauer Wilhelmstadt.
Lärmwerkstatt Spandau , 12. Februar, 18.00 – 21.00 Uhr, Stadtteilladen, Adamstraße 39, 13595 Berlin Weiterlesen „Lärmwerkstatt Spandau am 12.Februar“