Workshop zur Einführung in die praktischen Anforderungen der Vereinsführung

Im Rahmen des Projektes „VEREINt im Falkenhagener Feld“ gibt es am 20.11. einen praxisorientierten Workshop zu dem Thema Vereinsführung.

Vorstände von Vereinen sehen sich immer mehr rechtlichen und steuerlichen Regelungen und Vorgaben ausgesetzt, die sie beachten müssen. Im täglichen Vereinsgeschäft, wie bei der Vorstandssitzung oder der Mitgliederversammlung sind Formalitäten zu beachten, welche im Falle der Nichtbeachtung bis zur Nichtigkeit eines Beschlusses führen können. Die Veranstaltung bietet hier Hilfestellungen. Anhand zahlreicher praktischer Beispiele werden rechtliche Fallstricke dargestellt, Haftungsfragen erläutert und Tipps für die Vereinsführung gegeben.

Themen:

  • Aufgabenbereiche des Vorstandes
  • Haftung des Vorstandes
  • Satzung des Vereins, Vereinsordnungen
  • Mitgliederversammlung
  • Wirksame Beschlussfassung
  • Rechte und Pflichten der Mitglieder des Vereins

Termin: 20.11.18

Zeit: 16:00 – 19:00

Ort: Klubhaus Spandau, Westerwaldstraße 13, 13589 Berlin

 

Der Workshop wird aus Mitteln des Programms „Soziale Stadt“ finanziert und ist für die Teilnehmer_innen kostenlos.

Anmeldung bitte bis zum 11.11.18

per Mail: agb@agberatung-berlin.org

oder telefonisch: 01575 -9033428

Ihre Ansprechpartner_innen für Rückfragen bei der AGBeratung: Line Kontzi, Katja Grabert, Peter Breidbach.