Verleihung des Werner-Salomon-Präventionspreises an die Macher von „Stark ohne Gewalt”

„Prävention kommt aus dem Herzen…“, so die Worte von Innnensenator Dr. Körting, der ein Käppi mit der Aufschrift „Stark ohne Gewalt“ von dem Spandauer Abgeordneten Raed Saleh erhielt. Raed Saleh hatte das Straßen-Präventions-Projekt „Stark ohne Gewalt“ vor rund einem Jahr zusammen mit Spandauer Jugendlichen und der Polizei vom Abschnitt 21 gegründet. Anlass genug um ein Jahr „Stark ohne Gewalt“ in Spandau am 18. 2. 2008 zu feiern. Pastor Gerasch eröffnete die sehr gut besuchte Veranstaltung am Abend in der Josua Gemeinde. Die Verleihung des Werner-Salomon-Präventionspreises wurde dann von Dr. Körting und Raed Saleh an Dennis Schönberg, stellvertretend für die vielen Mitmacher, vorgenommen. Im Anschluss gab es noch ein kleines Konzert. Die Gruppe „Hata“ mit Dennis Schönberg rappte eine russische Version von „Stark ohne Gewalt“.

„Erneut sein
Erneut leben . . .
Das Leben ist flüchtig.
Wer ist von uns der Sieger?
Weiß niemand! . . .“

so rappten die jungen Deutschen, die aus Russland kamen und ihre neue Heimat in Deutschland gefunden haben.

Preisverleihung

Die Preisverleihung

Weiterlesen „Verleihung des Werner-Salomon-Präventionspreises an die Macher von „Stark ohne Gewalt”“

Soirée française 2008 in der MBO

Soirrée francaise an der Martin-Buber-OberschuleAm Donnerstag, den 21.02.08 um 19:00 Uhr findet die diesjährige Soirée française der Martin-Buber-Oberschule statt. In der großen Aula bieten die SchülerInnen der 7. bis 12. Klassen ein Unterhaltungsprogramm mit Sketchen, Theaterstücken, Liedern und Tänzen. In der Pause gibt es stärkende Köstlichkeiten und durstlöschende Getränke aus dem Bistro.
Eintritt: Schüler 2 € , Erwachsene 3 €
Martin-Buber-Oberschule, Im Spektefeld 33, 13589 Berlin, BUS M 37, 131

Viel Spaß wünscht der Fachbereich Französisch
i. A. Karl-Heinz Neumann

Theater von Kindern für Kinder

Abweschselnd als Gastpiele in Berlin und als Heimspiele im Falkenhagener Feld präsentieren die Jugendtheaterwerkstatt und die Siegerland-Grundschule Stücke, die von Kindern für Kinder gespielt werden. „Wer Kinder hat, dem empfehlen wir einen gemeinsamen Theaterausflug!“ schreibt Helmut Schaffrin von der JTW.

Die genauen Daten: Was, Wann und Wo passiert –  gibt’s auf dem Flyer Kindertheater Februar 2008

„Stark ohne Gewalt“, gemeinsame Kiezstreife der Spandauer Polizei mit Jugendlichen

Das Projekt „Stark ohne Gewalt“ wurde von Raed Saleh (Mitglied im Berliner Abgeordnetenhaus) initiiert und funktioniert so, dass zwei Polizeibeamte und vier Jugendliche gemeinsam in der Stadt als Kiezstreife unterwegs sind. Am 8. 2. 08 war es wieder soweit, diesmal in Begleitung eines Fernsehteams. Weiterlesen „„Stark ohne Gewalt“, gemeinsame Kiezstreife der Spandauer Polizei mit Jugendlichen“