Farbwechsel im kieztreFF

5. Ausstellung der Frauengruppe „Frau macht es, Frau schafft es“

Farbwechsel im kieztreFF

Zum Tag der offenen Tür im kieztreFF im Einkaufszentrum am Posthausweg gibt es traditionellerweise eine Ausstellungseröffnung von Künstlerinnen oder Künstler aus dem Falkenhagener Feld. Diesmal ist die Frauengruppe, „Frau macht es, Frau schafft es“ mit ihren Bildern zum Thema Farbenspiel dabei. Weiterlesen „Farbwechsel im kieztreFF“

Herbstfest im AWO-Refugium Freudstraße

Ausstellung in Zusammenarbeit mit Eulalia Eigensinn e.V.

Herbstfest im AWO-Refugium Freudstraße

Das AWO-Refugium in der Freudstraße besteht nun ein Jahr. Dies ist der Anlass für ein kleines Herbstfest am 26.10. ab 13 Uhr, zu dem die Nachbarschaft herzlich eingeladen ist. Feiern Sie mit, bei leckerem Essen, warmen Tee, Musik, Spiel– und Bastelmöglichkeiten und vielem mehr. Weiterlesen „Herbstfest im AWO-Refugium Freudstraße“

Bilderausstellung der Frauengruppe „Frau macht es, Frau schafft es“

Kreative Werke in der Stadtteilbibliothek

Die Künstlerinnen der Frauengruppe „Frau macht es, Frau schafft es!“ aus dem Falkenhagener Feld stellen wieder ihre kreativen Werke aus. Diesmal steht die Ausstellung unter dem Motto „Farbenspiel“. Sie ist in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld an der Westerwaldstraße 9 zu besuchen. Die Ausstellung kann vom 30.8.2018 bis zum 25.10.2018 besichtigt werden. Weiterlesen „Bilderausstellung der Frauengruppe „Frau macht es, Frau schafft es““

Ausstellung: L’Chaim – Auf das Leben!

Ausstellung: L'Chaim - Auf das Leben!

Einblicke in die Vielfalt jüdischen Lebens im Klubhaus Spandau

Aus Fremdheit entstehen Vorurteile oder sogar Hass. Die Ausstellung „L’Chaim – Auf das Leben!“ im Klubhaus Spandau zeigt Einblicke in das jüdische Leben, um Vorurteilen zu begegnen. In kleinen Portraits im privaten Umfeld erzählen Nachbarn von sich und ihrem Leben, die so vielfältig sind, wie der Rest der Berliner auch:  Weiterlesen „Ausstellung: L’Chaim – Auf das Leben!“

Ausstellung & Veranstaltungsreihe gegen häusliche Gewalt

Ausstellung & Veranstaltungsreihe gegen häusliche Gewalt

Workshops, Gesprächsrunden, Vorträge und Aktionen in der Obstallee 22e

Am Montag den 27. November um 18 Uhr startet im Stadtteilzentrum an der Obstallee mit der Ausstellungseröffnung eine ganze Reihe mit Workshops, Gesprächsrunden, Vorträgen und Aktionen, die in Kooperation mit dem Spandauer Netzwerk gegen häusliche Gewalt den thematischen Schwerpunkt bilden werden, in den kommenden Wintermonaten. Weiterlesen „Ausstellung & Veranstaltungsreihe gegen häusliche Gewalt“

ART in BUBER 2017

ART in BUBER 2017

Främmt – Kunstausstellung im Falkenhagener Feld

An alle Kunstinteressierte der MBO. Am 8.11.2017 findet um 17:00 die erfolgreiche „ART in Buber“ – Kunstausstellung des Fachbereiches Kunst (im E-Trakt) statt. Der Kunstbereich befindet sich auf der rechten Seite des Schulgeländes. Unter der Leitung von Frau Hoffmann stellen alle KunstlehrerInnen mit den jeweiligen SchülerInnen ihre Produktionen vor. Weiterlesen „ART in BUBER 2017“

Spandauer spionierten in Spandau

Neue Ausstellung über Aktivitäten der Staatssicherheit in Spandau

Schülerinnen und Schüler des Seminarkurs Geschichte des Lily-Braun-Gymnasiums haben sich erneut mit den Aktivitäten der Staatssicherheit in Spandau beschäftigt. In Kooperation mit der Jugendgeschichtswerkstatt Spandau wurden diesmal die Akten zu den „Geheimen Mitarbeitern“ der Stasi durchsucht. Mehrere „Spandauer Spione“ wurden dabei erstmalig entdeckt. Weiterlesen „Spandauer spionierten in Spandau“