Spandauer Freiwilligenagentur wird Anmeldestelle für KulturLeben Berlin

Spandauer Freiwilligenagentur startet

Menschen mit geringen Einkommen in Spandau Kultur ermöglichen

Der Verein KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V. vermittelt seit 14 Jahren nicht verkaufte Kulturplätze kostenlos an Menschen mit geringem Einkommen. Ob Theater, Ausstellungen, Museen, Varieté, Kabarett, Konzerte oder Sport – dank 500 Kulturpartnern erhalten Menschen mit kleinem Budget Tickets für vielfältigste Kulturerlebnisse. Bei der Anmeldung neuer Kulturgäste helfen soziale Partnerorganisationen in den Bezirken. Weiterlesen „Spandauer Freiwilligenagentur wird Anmeldestelle für KulturLeben Berlin“

Erfolgreicher Start der „Runden Tische“ zum Ausbau des Ernährungsumfeldes im FalkenhagenerFeld und Spandau Neustadt

Seit Juli 2023 sind die Ernährungscoaches von RESTLOS GLÜCKLICH e. V. im Falkenhagener Feld, der Spandauer Neustadt und Heerstraße unterwegs, sprechen Organisationen, Einrichtungen und
Engagierte vor Ort aktiv an und laden zu Netzwerkveranstaltungen ein. Weiterlesen „Erfolgreicher Start der „Runden Tische“ zum Ausbau des Ernährungsumfeldes im FalkenhagenerFeld und Spandau Neustadt“

Spandauer Freiwilligenagentur und die Stadtbibliothek Spandau starten Pilotprojekt

Spandauer Freiwilligenagentur startet

Engagement-Beratungen nun auch in den Spandauer Stadtteilbibliotheken verfügbar

Die Spandauer Freiwilligenagentur erweitert ihr Beratungsangebot für Bürgerinnen und Bürger, die sich für freiwilliges Engagement interessieren. Im Rahmen eines Pilotprojekts bietet die Agentur in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Spandau ab sofort Beratungstermine über den traditionellen Standort in der Spandauer Altstadt hinaus in allen vier Stadtteilbibliotheken an.

Die Stadtteilbibliotheken, darunter Falkenhagener Feld, Haselhorst, Heerstraße und Kladow, dienen als zusätzliche Standorte für die persönliche Beratung durch die Spandauer Freiwilligenagentur. Durch diese Erweiterung des Angebots möchte das Team der Freiwilligenagentur den Menschen in Spandau noch mehr Möglichkeiten bieten, sich über freiwilliges Engagement zu informieren und zu engagieren.

Termine für die Beratungen können direkt über die Spandauer Freiwilligenagentur vereinbart werden. Interessierte können sich per E-Mail an team@die-spandauer.de oder telefonisch unter 030 2359 11 777 anmelden.

Die Spandauer Freiwilligenagentur setzt sich seit Jahren dafür ein, freiwilliges Engagement in der Stadt zu fördern und zu unterstützen. Durch die Erweiterung des Beratungsangebots auf die Spandauer Stadtteilbibliotheken unterstreicht die Agentur ihre Bestrebungen, den Zugang zu Informationen und Ressourcen für freiwilliges Engagement zu erleichtern.

 

Die Spandauer Freiwilligenagentur

  • Carl-Schurz-Str. 53, 13597 Berlin
  • : 030 235 911 777
  • Web: www.die-spandauer.de
  • Instagram: diespandauer

 

Die Spandauer Freiwilligenagentur, die sich intensiv dem Thema Ehrenamt widmet, berät, vernetzt und vermittelt. Darüber hinaus initiiert sie Workshops, Veranstaltungen und Fortbildungen, um das Ehrenamt weiter zu fördern und zu stärken. Sie wird betrieben durch den Träger Stiftung Unionhilfswerk Berlin und aus Mitteln des Bezirkshaushaltes gefördert. Die Betreuung und Unterstützung des Projektes seitens des Bezirksamts übernimmt das Ehrenamtsbüro und die Stabsstelle Integrationsmanagement.

Kostenloser Familiensonntag auf der Zitadelle Spandau

Kostenloser Familiensonntag auf der Zitadelle Spandau 2022

Der kostenlose Familiensonntag findet immer am 1. Sonntag im Monat statt. Ab 15 Uhr geht es jeweils los. Dazu sind Kinder ab 4 Jahren mit ihren Geschwistern, Freund*innen, Großeltern und Eltern zu Aktionen in den Museen und Ausstellungen der Zitadelle herzlich eingeladen! Weiterlesen „Kostenloser Familiensonntag auf der Zitadelle Spandau“

Internationale Wochen gegen Rassismus 2024 und 6. Spandauer Mädchen- und Frauenmärz in Spandau

Spandauer Aktionsmärz

Der Spandauer Aktionsmärz vereint den Spandauer Mädchen- und Frauenmärz und die Internationalen Wochen gegen Rassismus und verhandelt in mehr als 50 Veranstaltungen die Themen Sexismus, Rassismus und ihre Überschneidungen. Weiterlesen „Internationale Wochen gegen Rassismus 2024 und 6. Spandauer Mädchen- und Frauenmärz in Spandau“