Aufruf zum Spandauer PEB-Ideenwettbewerb

Interessenten sind aufgerufen, ab 29.01.2010 Projektvorschläge für das Förderprogramm Partnerschaft – Entwicklung – Beschäftigung (PEB) beim Bezirklichen Bündnis für Wirtschaft und Arbeit (BBWA) Spandau einzureichen. Die Ideen müssen den Handlungsfeldern des Aktionsplans BBWA Spandau zuzuordnen sein. Insbesondere sind Projektideen aus den Bereichen der Gesundheitswirtschaft und zur demografischen Entwicklung erwünscht.
Einsendeschluss ist der 31. Mai 2010.

300 Freizeittipps mit Spareffekt

familienpass-2010-rahmen.JPG Der Berliner FamilienPass 2010 enthält viele Freizeit-Tipps für Ausflüge und Unternehmungen in und um Berlin. Mit dem FamilienPass erhalten Berliner Familien ein ganzes Jahr lang ermäßigten Eintritt bei Schwimmbädern, Eisbahnen oder Schiffstouren, bei Konzerten, in Kinos, Theatern, Museen, im Zoo, Tierpark oder Legoland sowie bei vielen weiteren Einrichtungen in Berlin und Umgebung.
Speziell für Familien mit nachweisbar geringem Einkommen hat der JugendKulturService Extra-Angebote zum Berliner FamilienPass aufgelegt. Betroffene Familien können zusätzliche – besonders preiswerte oder kostenlose – Extra-Angebote nutzen.

Brand- und Löschwasserschaden in der Wasserwerkstraße

Für die Bewohner der Wasserwerkstraße 4 bis 8 begann das neue Jahr mit einem Alptraum. In der Silvesternacht, kurz  nach 12 war durch eine Sylvesterrakete der Dachstuhl des Hauses in Brand gesetzt worden.  Die Rakete hatte genau in die Lücke unterhalb der Dachrinne getroffen, durch die sonst „die Spatzen aus- und eingeflogen sind“. Weiterlesen „Brand- und Löschwasserschaden in der Wasserwerkstraße“

THEATER AN DER PARKAUE sucht noch JUGENDLICHE

wk-5-internet-kl.jpg Das THEATER AN DER PARKAUE sucht noch JUGENDLICHE für ein Theaterprojekt in den Winterferien:
Wer in den Winterferien Lust hat, die Bühne zu erobern, der hat in der WINTERAKADEMIE vom 1.-6. Februar dazu die einmalige Gelegenheit. 120 Berliner Kinder und Jugendliche laden wir ein, eine Woche lang zusammen mit freischaffenden Künstlern verschiedener Sparten zum Thema SAGEN WIR WIR SPIELEN BERLIN zu arbeiten und ihre Ergebnisse in einer großen öffentlichen Abschlusspräsentation auf allen Bühnen des THEATER AN DER PARKAUE zu zeigen. Für theaterbegeisterte Jugendliche ist das Programm in diesem Jahr ganz besonders spannend! Weiterlesen „THEATER AN DER PARKAUE sucht noch JUGENDLICHE“

HAPPY BIRTHDAY TREFF

geburtstag-0038.gifclass= Eine kleine Feier zum 20. Geburtstag
Sehr geehrte Damen und Herren,
der TREFFPUNKT Hinter den Gärten ist tatsächlich 20 Jahre alt! Am 16. Januar 1990 öffnete er zum ersten Mal seine Türen für Kinder im Grundschulalter. Auch wenn das TREFF-Angebot im  Jahr 2010 leider Reduzierungen in Kauf nehmen muss, können wir im Winterferien-Programm, dank BVV-Sondermitteln, unbeschwert mit unseren Kindern feiern.
Am Freitag, 05. Februar um 15 Uhr wird es eine kleine „offizielle“ Geburtstagsfeier geben, zu der Eltern und Familien eingeladen und Gratulanten herzlich Willkommen sind. Weiterlesen „HAPPY BIRTHDAY TREFF“

Bebauungsplan für Sportzentrum am Kiesteich ausgelegt

Die Pläne für das neue Sportzentrum des TSV 1860 Spandau auf dem Parkplatz am Kiesteich sind nun offiziell ausgelegt worden. Noch bis zum 8. Februar 2010 können Interessierte die Pläne beim Bezirksamt Spandau  einsehen und Stellungnahmen zum Entwurf abgeben. Der Bebauungsplan 5-52 sieht den Bau eines Vereinssportzentrums und eine öffentliche Parkanlage mit Flächen für Freizeit, Sport und Erholung vor. Weiterlesen „Bebauungsplan für Sportzentrum am Kiesteich ausgelegt“

Neue Projekte + ein Tipp

kunst-0004.gif JugendTheaterWerkstatt Spandau. Bitte anmelden!
NEUER SCHAUSPIELKURS
(16-26 J.) Mit Vorbereitungsübungen, Improvisationen und Szenenarbeit vermittelt die Schauspielerin und Stimmtrainerin Viola Morlinghaus Grundlagen für eine persönliche
Herangehensweise an die Rolle. Sie legt großen Wert auf die
Authentizität des schauspielerischen Ausdrucks. Weiterlesen „Neue Projekte + ein Tipp“

Tag der offenen Tür in der deutsch-türkischen Schule

Deutsch-Türksiches BildungsinstitutSeit dem Schuljahr 2004/2005 gibt es in der Wilhelmstraße 25, unweit der Heerstraße, das Gymnasium des türkisch-deutschen Bildungsinstitutes TÜDESB, das als Elterninitiative gegründet wurde. Zwei Jahre später wurde auf dem gleichen Gelände mit der Realschule das Angebot erweitert, das nicht nur von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund genutzt wird. Weiterlesen „Tag der offenen Tür in der deutsch-türkischen Schule“