Lebendige Kieze, bezahlbares Wohnen und grüne Freiräume

Senator Andreas Geisel diskutiert in Spandau am 15. Januar 2016

Lebendige Kieze, bezahlbares Wohnen und grüne Freiräume: Geht das gleichzeitig in einer wachsenden Stadt wie Berlin? Das können alle interessierten Bürger persönlich mit Andreas Geisel, Berlins Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, diskutieren. Der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz hat ihn am Freitag 15. Januar 2016 um 18.30 Uhr zu einem exklusiven Abendgespräch in sein Bürgerbüro eingeladen. Weiterlesen „Lebendige Kieze, bezahlbares Wohnen und grüne Freiräume“

Mietzuschuss im Sozialen Wohnungsbau beantragen!

Berliner Wohnraumversorgungsgesetz bringt Unterstützung für Mieter

Am 21.11.2015 wurde das „Gesetzes über die Neuausrichtung der sozialen Wohnraumversorgung in Berlin“ (Berliner Wohnraumversorgungsgesetz) vom Berliner Abgeordnetenhaus verabschiedet. Dieses Gesetz bringt einen zusätzlich möglichen Mietzuschuss für Berliner Mieter mit sich. Anträge hierzu können neben (!) einem Wohngeldantrag gestellt werden. Beide schließen sich nicht gegenseitig aus. LINKS zu den Antragsformularen zum neuen Mietzuschuss gibt es am Ende des Dokuments. Weiterlesen „Mietzuschuss im Sozialen Wohnungsbau beantragen!“

4. Bürgerforum im Falkenhagener Feld

Wohnen heißt bleiben! (Foto: Ralf Salecker)

Wohnen heißt bleiben!

Im Rahmen eines Bürgerforums im Falkenhagener Feld (FF) beschäftigten sich Bürger, das Quartiersmanagement, Politik, Verwaltung und Wohnungswirtschaft mit dem Thema „Wohnen heißt bleiben!“.

Bezahlbares Wohnen ist ein immer wichtiger werdendes Thema. Die Angst, möglicherweise das jahrzehntelang gewohnte Umfeld verlassen zu müssen beschäftigt die Menschen im Falkenhagener Feld. Ebenso die Art und Weise, wie sich das Leben als Rentner in der Zukunft gestaltet. Weiterlesen „4. Bürgerforum im Falkenhagener Feld“

Einladung zur KOordinierungsRunde im Falkenhagener Feld

Soziale Stadt

Bewohnerstruktur im Wandel?

Sehr geehrte Damen und Herren,

für das Jahr 2015 wünscht Ihnen das QM-Team viel Freude, Gesundheit und Erfolg und lädt Sie herzlich zur Teilnahme an der KO-Runde im Falkenhagener Feld ein.

Vor dem Hintergrund des auch im QM-Gebiet spürbar angespannten Wohnungsmarktes stellt sich die Frage nach einem möglichen Wandel der Bewohnerstruktur im Falkenhagener Feld. Weiterlesen „Einladung zur KOordinierungsRunde im Falkenhagener Feld“

Tagesordnung für das Bürgerforum 2014 im Klubhaus an der Westerwaldstraße

Wohnen heißt bleiben im Falkenhagener Feld?!

Wohnen im Alter und Bezahlbares Wohnen – Am 22.11.2014 im Klubhaus

  • 11.00 Uhr – 11.15 Uhr   Ankommen und Anmeldung
  • 11.15 Uhr – 11.30 Uhr   Beschreibung der Ausgangslage durch das Quartiersmanagement
  • 11.30 Uhr – 12.30 Uhr   Diskussion „Wohnen heißt bleiben?!“ im Falkenhagener Feld auf dem Podium
  • Zentrale Thesen werden mit Karten dokumentiert
  • 12.30 Uhr-13.00 Uhr      Offene Diskussion bzw. Rückfragen ans Podium vom Publikum
  • 13.00 Uhr- 13.30 Uhr     Pausenimbiss
  • 13.30 Uhr – 15.00 Uhr   Arbeitsgruppen zu den Themen bezahlbares Wohnen und Wohnen im Alter
  • 15.00 Uhr – 15.45 Uhr   Bericht aus den Arbeitsgruppen und Ausblick
  • Ab 15.45 Uhr     Buffet

Wohnungs- und Mietenentwicklung in Spandau

Öffentliche Info-Veranstaltung im Kulturhaus in der Altstadt

Viele Berliner ziehen wegen zu hoher Mieten nach Spandau. Früher gab es noch Bereiche im Bezirk mit großem Wohnungsleerstand. Dies sieht heute anders aus. Ebenso steigen in Spandau die Mieten. Weiterlesen „Wohnungs- und Mietenentwicklung in Spandau“

150 Euro-Gutschein für den Kauf eines energieeffizienten Kühlgerätes

Pflanzaktion mit der Gewobag in der Freudstraße (Foto: Ralf Salecker)

Kostenloser Stromspar-Check der Caritas

Seit Anfang April können auch Spandauer Haushalte mit geringem Einkommen an dem Kühlgerätetausch-Programm des Bundesumweltministeriums teilnehmen. Gerade in Haushalten mit geringem Einkommen gehören ein alter Kühlschrank oder eine überdimensionierte Gefriertruhe häufig zu den größten „Stromfressern“. Hohe Nachzahlungen und Energieschulden sind dann häufig die Folgen. Hier schafft die bundesweite Aktion „Stromspar-Check PLUS“ jetzt praktische Abhilfe. Weiterlesen „150 Euro-Gutschein für den Kauf eines energieeffizienten Kühlgerätes“

Ausstellung 50 Jahre Falkenhagener Feld im Klubhaus

Der Kreis schließt sich zum Stadtteilfest

Im Klubhaus begann die Ausstellung zum 50-jährigen Jubiläum und nun ist sie wegen der großen Nachfrage dorthin zurückgekehrt. Mehrere Stationen im Bezirk brachten auch anderen Spandauern das Falkenhagener Feld (FF) näher. Nach den Spandau-Arcaden, dem Rathaus Spandau, der Jeremia-Gemeinde und dem Schwedenhaus ist sie jetzt wieder an ihren Ursprung zu sehen. Weiterlesen „Ausstellung 50 Jahre Falkenhagener Feld im Klubhaus“

Ausstellung 50 Jahre Falkenhagener Feld

Bild-FF-50-JahreDie Eröffnung erfolgte im Clubhaus Westerwaldstraße. Als zweiter Ausstellungsort folgt ab dem 16. November das Mehrgenerationenhaus der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde. Hier wird die Ausstellung im Rahmen der Veranstaltung 50 Jahre Falkenhagener / 5 Jahre Mehrgenerationenhaus bis zum 5.12.2013 präsentiert.

Die Großsiedlung Falkenhagener Feld hat Geburtstag! Ein halbes Jahrhun-dert wird ein Jahr lang mit Einweihungen, Weiterlesen „Ausstellung 50 Jahre Falkenhagener Feld“